1. Home
  2. >
  3. Fahrberichte
  4. >
  5. Fahrberichte: Experten
  6. >
  7. 24 Jahre alte Flüsse...

[JaAuto-Erfahrung] Der neue Audi A6L ist da, aber nicht in seiner typischsten Form. Das seit vielen Jahren verwendete Executive-Gesicht wurde aufgegeben, und selbst von der Körpergröße her gab es keinen Sinn, den Gegner zu fegen. Wie will A6L neben den langjährigen Mundpropaganda und Konsumgewohnheiten mehrere mächtige Gegner besiegen? Ich denke, das ist der Schwerpunkt der heutigen Erfahrung.

Zum Glück habe ich trotz der Strapazen beim Abholen des Autos endlich ein Modell bekommen, das kein Spitzenmodell ist. Publikumsfreunde kritisieren seit langem unsere verschiedenen top ausgestatteten Testwagen. Wenn diesmal ein anderer 50TFSI angezeigt wird, befürchte ich, dass es “auto-unterstützt” ist. Darüber hinaus habe ich 35FSI und 50TFSI in das “A6L Car Buying Manual” (zum Lesen klicken ) geschrieben, das ich vor zwei Tagen geschrieben habe. Wenn Sie diesmal Glück haben, geben sie den Menschen wirklich ein Gefühl der Selbstbezogenheit.

Ich freue mich sehr, sagen zu können, dass unser Testwagen ein 30FSI-Luxusmodell ist. Da 2.0T-Modelle so gut wie nicht verfügbar sind, wurden auch die optionalen Individualisierungsfunktionen von Profiteuren auf ein Mittel zur getarnten Preiserhöhung reduziert, so dass derzeit, wenn wir einen zum Neupreis erwähnen dürfen, das Luxusmodell 30FSI ein Segen im Unglück ist . Ich möchte Sie jedoch darauf hinweisen, dass das Geld in Ihrer Tasche ist, das Glück liegt also in Ihren eigenen Händen. Es besteht wirklich kein Grund zur Eile, dieses “unglückliche” für eine Weile zu wählen.



“Licht” am Kopf

Wenn sich das Verständnis vieler Hersteller für Luxusautos noch im Stadium eines dicken dicken Mannes mit tiefem Gesicht befindet, steht das Verständnis von Audi für seine neue Modellgeneration bereits an der Spitze des Wortes “Licht”. Dies ist bei dem neuen A8L der Fall, den ich erlebt habe ( zum Lesen klicken ). Die jüngere Form und die leichte Aluminiumkarosserie stammen alle vom neuen A6L.

Vergleich der Körpergrößendaten von im Inland produzierten neuen Audi A6L und Wettbewerbern (Einheit: mm )

Modell

lange

Breite

hoch

Radstand

Neuer A6L

5015

1874

1455

3012

A6L im alten Stil

5035

1855

1485

2945

5er- Reihe erweitert

5039

1860

1471

3108

E- Klasse verlängert

5012

1855

1464

3014

Reden wir zuerst über das Aussehen. Der alte A6L (C6) fühlt sich zurückhaltend und stabil an. Natürlich ist die Marke unverzichtbar, aber sie hängt auch mit ihrer schlichten Linie und dem glatten Design zusammen. Beim neuen A6L (C7) wird das Lufteinlassgitter jedoch durch die neueste sechseckige Schildform der Familie ersetzt, und das stereotype Bild des Onkels ist nicht mehr vorhanden.

Natürlich hören die Veränderungen hier nicht auf. Die neuen polygonalen Scheinwerfer lassen sich durchaus mit strahlenden Augen beschreiben. Im Gegensatz dazu habe ich das Gefühl, dass der alte A6L eine Art “betäubtes” Gefühl hat. Bitte geben Sie mir nicht die Schuld, dass ich das Neue liebe und das Alte ekelhaft, das ist wirklich die menschliche Natur, und es gibt keinen Grund, es bei solch einem Design zu hassen, das jungen Menschen nahe steht. Was die Direktoren mittleren Alters und die Mitglieder des Ständigen Ausschusses angeht, fürchte ich, es gibt nichts zu tun, wenn es ihnen nicht gefällt. Das ist schließlich ein Bus. Egal wie alt und zurückhaltend Sie Mercedes-Benz kaufen, es ist auch ein „großer Lauf“. Auch der junge und modische A6L ist ein Audi. Feste Formel.

Nachdem wir über das Junge und Leichte gesprochen haben, sprechen wir über das Leichtgewicht. Auch wenn der im Inland produzierte A6L noch nicht auf die sogenannte „Voll-Aluminium“-Karosserie verzichtet, ist der Einsatz von hochwertigem Aluminium in lokalen Bereichen wie Autotüren, Antikollisionsträgern und Turmspitzen kein Problem. Ja, die Karosserie wird in Zukunft nach und nach in Übersee synchronisiert, außerdem werden Motor, Gepäckraumabdeckung, Kotflügel und andere Teile „aluminiert“.

Der Zweck der Leichtbaukarosserie ist natürlich, Kraftstoff zu sparen, auch in dieser Hinsicht ist der neue A6L mehrgleisig. Was wir sehen, ist das jüngere Erscheinungsbild des Designs, aber wir wissen nicht, wie viele Geschichten sich hinter dem Design verbergen. Designer und Ingenieure müssen ihre Feinde böse anstarren. Ingenieure wollen aus dem Auto immer eine Ahle machen, und der hochbezahlte russische Designer muss seinen eigenen Matroschka-Plan umsetzen. Kurz gesagt, nach verschiedenen Herausforderungen liegt der Luftwiderstandsbeiwert des neuen A6L bei 0,26, was für ein mittleres und großes Luxusauto akzeptabel ist. Gleichzeitig wird die orthografische Projektionsfläche nur um 0,04 Quadratmeter vergrößert und der endgültige Fahrluftwiderstand um ca. 5% reduziert, was Kraftstoff spart und auch den Vorteil hat, Windgeräusche zu reduzieren.

Der Testwagen ist mit einem 30TFSI-Luxus-Standard-17-Zoll-Zehnspeichen-Rad ausgestattet, auch die Reifenabstimmung gilt als maßgeschneidert. Der Michelin Primacy LC “Boyue” ist ein Mittelklasseprodukt für den kleinen weißen Mann. Es zeichnet sich auch durch Laufruhe und Langlebigkeit aus. Öl eignet sich sehr gut für die komfortable Kombination von 2.5L+CVT. Wenn Sie mehr Schlagfläche oder leistungsstärkere Felgen und Reifen wünschen, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Die offizielle Website sagt, dass Sie für zusätzliche 3.500 Yuan aus zwei weiteren beeindruckenden 18-Zoll-Rädern wählen können, und die Reifen sind ebenfalls mit Michelin ausgestattet. PS3 und Pirelli P7 sind zwei Hochleistungsmodelle. Wenn dieser Preis wirklich günstig ist, beträgt der Preisunterschied für nur 4 Reifen immerhin rund 3.000 Yuan. Gemessen an der Autokauferfahrung mehrerer Internetnutzer im Forum ist das Geld, das sie für optionale Teile im 4S-Shop bezahlt haben, jedoch offensichtlich höher als der auf der offiziellen Website angegebene Preis, also geht es darum, ob die 4 Räder und 4 Reifen das können durch die 3500 ersetzt werden. Sie müssen in den 4S-Store gehen und sich mit dem Händler unterhalten.

● Konfiguration und Fahrerlebnis in der ersten Reihe: Luxuriöse Innenausstattung und Mensch-Computer-Interaktion sind die Highlights

Was mich am neuen A6L am meisten fasziniert, ist das luxuriöse Interieur vergleichbar mit dem A8L und das leistungsstarke Mensch-Computer-Interaktionssystem bestehend aus einem Farbbildschirm-Fahrcomputer und der neuesten Generation des erblichen MMI.

Beginnen wir mit einigen der erwähnenswerten Standardausstattungen. Der neue A6L verfügt über zwei Sets von Mensch-Computer-Interaktionssystemen. Das relativ einfache ist das Bordcomputersystem, das aus dem LCD-Display des Instruments und den Multifunktionstasten am Lenkrad besteht, während das komplexere System aus einem zentral gesteuerten 8-Zoll-LCD-Bildschirm und einem MMI-System mit Touch-Funktion besteht. Die gleiche Funktion kann auf mindestens zwei Arten bedient werden, und die auf den beiden Bildschirmen angezeigten Informationen ergänzen sich manchmal, was definitiv ein Genuss auf A8L-Niveau ist.

Natürlich ist das brandneue MMI nicht nur lobenswert. Obwohl seine Funktionen viel umfangreicher sind als das iDrive von BMW, gibt es noch Raum für Verbesserungen in der Benutzerfreundlichkeit und der Reaktionsgeschwindigkeit des Bildschirms. Unsere Bedienungsgewohnheit besteht zum Beispiel meistens darin, den Knopf nach links zu drehen, um das Menü nach unten zu bewegen, und den Knopf nach rechts zu drehen, um das Menü nach oben zu bewegen. Das MMI ist genau das Gegenteil unserer Gewohnheit, die zu Beginn der Anwendung sehr unangenehm ist, und es gab viele Fehlbedienungen. Darüber hinaus können die meisten Operationen nicht unabhängig mit dem Drehknopf ausgeführt werden und müssen in Verbindung mit den vier Tasten um den Drehknopf und der ZURÜCK-Taste bedient werden, was die Effizienz der Verwendung stark verringert.

Wenn Sie die obigen Worte verwirren, gebe ich Ihnen ein paar praktische Beispiele zur Veranschaulichung. Wählen Sie beispielsweise einen Fernsehsender aus. Beide Systeme können die Bedienung abschließen und sind sehr intuitiv; das gleiche gilt für das telefonieren. Sie können den Namen einer Person über das Multifunktionslenkrad oder über den MMI-Knopf auswählen. Es unterstützt sogar die Handschrifteingabe. In vielerlei Hinsicht ist immer das Passende für Sie dabei.

Damit ist noch nicht Schluss, Sie können sogar per Sprache telefonieren. Zwar verfügen viele Modelle über die Sprachwahlfunktion, aber die Fähigkeit, Stimmen zu erkennen, ist sehr unterschiedlich. Es wird gesagt, dass meine Putonghua-Prüfung auch Level 2 A war, aber wenn ich die Spracherkennung einiger Modelle benutzte, habe ich oft viel Lärm gemacht. Für viele Erkennungssysteme ist es schwierig, Sätze mit mehr als drei Zeichen zu verstehen, und ich habe zweimal den Satz mit mittlerem bis hohem Schwierigkeitsgrad “Rufe das Auto nach Hause Zhang Ke” ausprobiert und es schließlich geschafft.

Die Fahrmodusauswahl ist auch eine persönliche Lieblingskonfiguration und gehört ebenfalls zur Standardausstattung des gesamten Systems. Sie können aus vier Modi wählen: Komfort, Auto, Sport und Custom, und verschiedene Modi haben unterschiedliche Leistungen in Bezug auf Lenkradunterstützung, Gasannahme usw. Wenn Sie das Niveau des A8L vollständig erreichen möchten, ist dies nicht unmöglich. Geben Sie 29.000 Yuan aus, um die Luftfederung zu wählen. Es kann die Höhe und Dämpfung der Federung in verschiedenen Modi einstellen, um unterschiedliche Fahreffekte zu erzielen.

Das letzte, was ich gelernt habe, ist die Start-Stopp-Automatik. Die Vibrations- und Geräuschkontrolle sind alle vorhanden, wenn das Auto steht und wenn das Auto eingeschaltet ist. Ein Kollege saß sogar den ganzen Weg ohne Verdacht.

Nachdem wir über die üblichen guten Dinge gesprochen haben, lassen Sie uns über andere Gefühle zu diesem 30FSI sprechen. Es ist eher für Freunde geeignet, die keinen Bedarf an Leistung haben, sondern Konfiguration und Genuss suchen. Panorama-Schiebedach, BOSE-Audio, Rückfahrbild, Sitzheizung und andere Funktionen werden vielleicht nicht für diejenigen benötigt, die gut genug sind, aber es ist definitiv keine geschmacklose Konfiguration, die nicht einmal im halben Jahr verwendet werden kann warten Sie nicht auf 2.0T-Modelle oder Bestelloptionen Der Einbau und Verkauf haben sich verzögert und können nicht reibungslos umgesetzt werden, und dieses Modell hat noch einen gewissen Anschaffungswert.

Was die Erfahrung in der ersten Reihe angeht, gibt es eigentlich nichts zu sagen. Es gibt kaum ein Auto, das dem Platzbedarf der Beifahrer nicht gerecht wird, insbesondere der A6L. Der Sitz ist immer noch eine härtere Designidee, die den Deutschen gefällt. Er verfügt über eine elektrische Verstellung, einen 2-Personen-Sitzpositionsspeicher und eine Sitzheizung. Sie möchten perforierte Ledersitze und Belüftungsfunktionen? 12500 Yuan optional.

Konfiguration der hinteren Reihe und Fahrerfahrung: Die hintere Reihe ist nicht deutsch, aber sehr praktisch

Ich werde jedem die hintere Reihe vorstellen, um an Bitterkeit und Süße zu erinnern. Werfen wir einen Blick auf die hintere Reihe des original deutschen A6. Erinnere dich an dieses Gefühl. Es ist einfach wie ein Teller mit kalten Tofu-Schnitzeln, absolut ohne Fisch.

Was ist, nachdem Sie nach China gekommen sind? Der um 100 mm verlängerte Radstand wird fast ausschließlich der hinteren Reihe überlassen, und auch die Mittelarmlehne ist zu einem Ort geworden, an dem viel Aufhebens gemacht wird. Sowohl die Länge als auch die Dicke wurden stark verbessert und der Komfort und der Luxus wurden stark erhöht. Wenn Sie sich für die Installation der hinteren MMI-Steuerung, der Sitzmassage und anderer Funktionen entscheiden, handelt es sich um eine Nachbildung des A8L.

Das Platzangebot der Fondpassagiere entspricht dem des Vorgängermodells. Da der Radstand 3 Meter überschritten hat, brauchen wir ihn nicht in Schlageinheiten zu messen. Kurz gesagt, der Platz für die Beine in der hinteren Reihe beträgt nur drei Worte: “Definitiv genug.” Der Raum über dem Kopf funktioniert auch gut, mit mehr als einem Schlag, und normale Leute werden sich wahrscheinlich nicht mehr deprimiert fühlen.

Wenn Sie 5 Personen mitnehmen, wird dem mittleren Passagier in der hinteren Reihe etwas Unrecht getan. Der hohe Doppelboden in der Mitte wird den Fahrkomfort definitiv beeinträchtigen. Zudem wird die schwere Mittelarmlehne hinten nicht als Rückenlehne genutzt. Glory, es gibt nicht viele Füllstoffe, bestenfalls ist es “Microsoft”.

Die Tasten an der hinteren Türverkleidung sind definitiv die reichlichsten in ihrer Klasse. Die Türverkleidung des neuen A6L bietet neben einem Tastensatz, der mit einem Schlüssel die linke und rechte Heckscheibe öffnen und schließen kann, auch die Öffnungs- und Schließsteuerung des Panorama-Schiebedachs und des Sonnenschutzes. Elektrische Schaltersteuerung des Frontscheiben-Sonnenschutzes und manueller Heckscheiben-Sonnenschutz.

Der 30FSI wurde mit einer Vier-Zonen-Klimaanlage ausgestattet, und dank des B-Säulen-Luftauslasses können auch die Fondpassagiere den Luftauslasswinkel einstellen. Schade, dass das Luxusmodell 30FSI nicht mit einem 220-V-Netzteil ausgestattet ist, das sowohl Magotan als auch Passat besitzt.

Modell Audi A6L 30FSI
Luxus
BMW 523Li
Luxus
Mercedes-Benz E260L
Modetyp
Richtpreis des Herstellers 506.600 Yuan 494.600 Yuan 518.000 Yuan
Panorama-Oberlicht
Umgekehrtes Bild
Beheizte Rücksitze
Bluetooth-Telefon
Sonnenblende hinten
Sonnenschutz für Heckscheibe
Unabhängige Heckklimaanlage
Rückspiegelspeicher
Multi-Disc-DVD

Aus der Tabelle ist nicht schwer zu erkennen, dass die Komfortausstattung des Audi A6L bei ähnlichem Preis üppiger ausfällt, während die anderen beiden Modelle auf dem gleichen Niveau liegen. Natürlich sollte der Mercedes-Benz E unter Berücksichtigung der aktuellen Marktangebote das günstigste der drei Autos sein und ist derzeit auch die kostengünstigste Wahl.

Kofferraum: Stauraum in Platznähe

Im Gegensatz zum allgemein rechteckigen Kofferraum scheint die Form des Kofferraums des neuen A6L eher einem Quadrat zu entsprechen. Die Tiefe beträgt nur 100cm, was in der gleichen Fahrzeugklasse als eine geringere Leistung angesehen wird, aber die Breite hat 105cm erreicht, so dass die Länge der Diagonale zufriedenstellend ist, mindestens ein Satz Golfausrüstung kann abgestellt werden. Die Öffnung des Kofferraums ist groß, es ist bequem, Dinge mitzunehmen, und die Öffnung ist nur 68 cm über dem Boden, was für dieses Niveau ein gutes Ergebnis ist.

um zusammenzufassen:

Es besteht kein Zweifel, dass der neue A6L ebenso wie Passat und GL8 den Markt weiterhin dominieren wird. Nach Jahren der Marktbearbeitung hat sich jeder eine Denkweise gebildet, und der Kauf ist zweifellos die sicherste Wahl. Natürlich hat auch der neue A6L genug Kraft, um sich in ihn zu verlieben, mit seinem jugendlich-modischen Design, luxuriösen Innenräumen, großzügigen Sitzgelegenheiten und der luxuriösesten und technisch sensibelsten Ausstattung zum gleichen Preis.

Wenn ich jedoch ein Verbraucher wäre, würde ich nicht überstürzt verkaufen. Zunächst einmal wurde das kostengünstigste 2.0T-Modell noch nicht in großem Stil verkauft. Der Gesamtpreis des Fahrzeugs ist relativ hoch, es gibt sogar eine Preiserhöhung. Das zweite ist das optionale A6L-Geschäft. Aufgrund der anfänglichen Produktionskapazität kann es nicht normal arbeiten; Wenn Sie einen kostengünstigen A6L kaufen möchten, der Ihren Wünschen entspricht, empfehle ich, mindestens noch ein paar Monate zu warten. (Foto von Wentu/Car Home Liu Yuxin und Jinxin)


[YesAuto Evaluation] Heute ist der 2. Mai 2012, ein besonderer Tag. Zunächst einmal ist der Arbeiterurlaub vorbei. Jeder wird auf sich selbst aufpassen und zur Arbeit zurückkehren; zweitens hat die Beijing Breast Show 2012 den letzten Tag erreicht. Nach dem Anschauen von Lulus sollten sich alle beeilen und sich übrigens die ausgestellten Autos anschauen. Freunde, die zur Szene gehen können, können das Thema Autohome Auto Show besuchen, aber hier sehen wir uns nur Autos an. Bitte klicken Sie auf andere große Automobilmedien, um die Truhe zu sehen; schließlich haben wir ab heute unter anderem A1, A3, A4L, fast alle Audi A-Generation Modelle inklusive A5, A6L, A7 und A8L getestet, ob Audi den A2 wiederbelebt oder den A9 in Serie bringt, ist nicht ausgeschlossen dass sie auch zum Testen ausgeliehen werden können.

Heute sprechen wir über die neueste Generation des A6L, eine Autoserie mit vielen Geschichten. In China ist es der “Königsdynastie-Veteran” der Lokalisierung von Luxusautos. 1968 wurde in Deutschland der Audi 100 der ersten Generation mit der Plattformnummer C1 geboren. Wir haben die Zwischensituation weggelassen. Wir sprangen bis 1988. FAW wurde autorisiert, mit der Montage und Produktion des Audi 100 C3 in China zu beginnen. 1996 wurde der Audi 100 ausgemustert und durch die weiterentwickelte Version Audi 200 ersetzt. , Und 1999 hat der Audi 200 seine historische Mission erfüllt, und der A6 war bereit für sein Debüt.

Frühaufsteher fangen Würmer. Diese zehn Jahre waren für Audi die Bühne, um in China einen Grundstein zu legen. Es hat sich schnell viel Erfahrung in allen Bereichen gesammelt, einschließlich der Transformation von Produkten in China, dem Aufbau von Vertriebskanälen und der Öffentlichkeitsarbeit. Dies war auch eine Ära riesiger Gewinne. Damals nannten die Leute die wohlhabenden Haushalte noch “Zehntausend-Yuan-Haushalte”. 400.000 hochpreisige Luxusautos könnten sich selbst normale Leute nicht leisten, selbst wenn sie Eisen verkauften. Es war dazu bestimmt, nur wenigen privilegierten Klassen vorbehalten zu sein.

Nach Verhandlungen mit den Deutschen im Jahr 1999 ging der A6 C5 mit längerem Radstand in Serie. Die Verkaufsleistung bewies, dass die Sorgen der Deutschen um den längeren Radstand überflüssig waren. 2005 setzte der A6L C6 den Weg der Verlängerung natürlich fort. Das Wort “L” wird hinzugefügt. Heute sind die Leute schon lange an L-Versionen wie A6L, 5er L, E-Klasse L, S80L usw. gewöhnt. Auch die untergeordneten A4- und 3er-Reihen befinden sich ebenfalls in einem “Fernkrieg”. Ohne L ist es mir wirklich peinlich, Leute zu begrüßen. Das ist kein Witz. Der chinesische Markt muss nicht arrogant sein. Die Menschen auf der Erde sind gleich. Avatar, der auf der ganzen Welt ist, hat dieses Prinzip erklärt. Wenn Sie der Boss sein wollen, müssen Sie zuerst zu einem großen Vogel wechseln.

Zur ausführlichen “Neuzeitgeschichte” des Audi A6 können Sie hier klicken

Das A6L scheint es jedoch leid zu sein, Spiele zu spielen, die kürzer als die Länge sind. Der Radstand von 3014 mm hat im Vergleich zu 5er und E-Klasse nicht die Oberhand. Auch die offizielle Website sagt nichts über die Größe der hinteren Reihe aus. Jedenfalls gibt es Umfragedaten auf Weibo, die belegen, dass Audi der A6 das Modell mit der höchsten Auto-Schockrate ist, ganz zu schweigen davon, dass die Spitzenreiter, die nicht so groß sind wie die “Drei Höhen”, meist nur sitzen und sitzen. Das ist eine gute Sache. Lassen Sie die Leute ihren Fokus auf das Auto selbst richten. Durch viele Elemente wie ein jüngeres Erscheinungsbild, eine technologischere Innenausstattung hat sich der Gesamtstil des A6L C7 geändert, und private Benutzer sorgen sich nicht mehr darum, wie ein Fahrer behandelt zu werden. Wenn die Kaufkraft der Leute so stark ansteigt, dass das nicht billige iPhone 4 zu einer faulen Straße werden kann, kann A6L tatsächlich sein lächelndes Image aufgeben.

Die hochtechnologische Konfiguration ist nach wie vor eine Stärke. Die prächtigen LED-Leuchten, das Armaturenbrett zum Anzeigen der gesamten Fahrzeuginformationen, das Bordfernsehen, die Vierzonen-Klimaautomatik, die neue MMI-Generation … sogar die A8L-Handschrifttafel ist da, genug, um das Wort abzuleiten “Luxus”. Der ältere der Parameterkonfigurationstabelle ziehen, glaube ich, dass, als der Redakteur Liu Yuxin das Autokaufhandbuch schrieb, er geblendet gewesen sein muss. Übrigens, wenn Sie oft mit hohen Geschwindigkeiten fahren, denken Sie daran, adaptive cruise zu installieren, die recht einfach zu bedienen ist.

Der von uns getestete 30FSI ist mit einem 2,5-Liter-V6-Saugmotor ausgestattet, der aus dem ursprünglich für den chinesischen Markt entwickelten 2,8-Liter-Motor mit einer maximalen Leistung von 190 PS und einem maximalen Drehmoment von 250 Nm entwickelt wurde. Es ist mit einem 8-Gang-CVT-Getriebe ausgestattet. Die Mission ist es, die vorherige Version 2.4 zu ersetzen, das heißt, unter dem jungen und hübschen Gesicht ist es möglich, ein reifes und stabiles Herz zu erhalten. Ich verstehe diese Tatsache, wenn das Fahrzeug startet. Die Gaslenkung ist relativ leichtgängig und es gibt keine Möglichkeit, eine bequeme Route zu nehmen. falsch.

Die Fahrprogrammauswahl ist serienmäßig für die gesamte Baureihe, komfortabel, automatisch, sportlich und individuell. Es deckt fast alle Möglichkeiten ab, die man sich vorstellen kann, aber in Anbetracht der Heckführung gibt es kein “Sport+” über dem Sport wie bei BMW. Die Leistungsabgabe ist recht flüssig. Als Reaktion auf den Werbeslogan von Dove Chocolate ist das Straßengefühl vollständig rückgemeldet, der Fahrzustand ist glatt und stabil, die Schalldämmwirkung in der Kabine ist hervorragend, die Geschwindigkeit steigt unbewusst an und die variable Servolenkung macht das Lenkrad schwerer, erinnert dich Es ist Zeit, einen Blick auf den Tacho zu werfen.

Das Getriebe fällt nicht sofort nach Eintritt in den Sportmodus in den simulierten niedrigen Gang, aber die Geschwindigkeit steigt viel schneller an. Ich mag den Sound dieses V6-Motors bei hoher Geschwindigkeit sehr, als ob eine Elfe in der singenden Welt in einen Topftopf gestopft wird. Die Analogie, hart zu spielen, ist ein bisschen miserabel, aber es klingt sehr hoch. Die Übertragung der Federung auf die Vibration ist direkter und der Unterschied zum Comfort-Modus ist deutlich zu erkennen.

Die Hersteller haben zuvor erklärt, dass sie viel Arbeit geleistet haben, um die Handhabungsleistung zu verbessern, einschließlich der Verwendung einer großen Menge Aluminium an der Karosserie und so weiter. Wir erkennen diese Verbesserung an. Seine Gesamtfahrwirkung ähnelt der des A8L: Er sieht groß aus, aber nicht groß, leicht und leicht. Control gibt es ein komfortables Thema und einen fröhlichen Sportmodus. Aber es ist nicht viel mit echtem Sport zu vergleichen, und man erwartet natürlich nicht, dass es sich tatsächlich bewegt.

Unter der Prämisse Komfort zu gewährleisten, ist eine weitere wichtige Aufgabe von Saugmotoren und stufenlosen Getrieben die Reduzierung des Energieverbrauchs. Wir haben den Kraftstoffverbrauch mit einem erwachsenen männlichen Fahrer und mehreren Fotoausrüstungen getestet.

Der Test begann mit dem Feierabend, und nach der Abendspitze war die Straße glatt. Etwa 15% der überlasteten Straßen von 105,6 Kilometern, der Rest war in gutem Zustand. Der A6L 30FSI verbraucht insgesamt 9,34 Liter Kraftstoff Nr. 97, was einem Gesamtverbrauchswert von 8,84 Litern pro 100 Kilometer entspricht, was eine verführerische Zahl ist. Die Leistung des Fahrzeugs selbst ist bemerkenswert, aber bessere Straßenverhältnisse müssen berücksichtigt werden. Vor der Abfahrt wurden die Indikatoren gelöscht. Schließlich zeigte der Fahrcomputer, dass der Gesamtverbrauch pro 100 Kilometer mit 9,3 Litern etwas über dem tatsächlichen Verbrauch lag.

Neben dem Kraftstoffverbrauch ist auch die Geräuschunterdrückung im A6L-Fach sehr effektiv. Während des Betriebs wird die Motordrehzahl durch CVT-Steuerung niedrig gehalten, und die Schalldämmung ist an den in der Kabine verwendeten Materialien zu erkennen. Die Leistung dieser A6L-Generation liegt nahe am höheren Niveau von Luxusmodellen, und sowohl Privatanwender als auch Führer werden sehr zufrieden sein.

Derzeit sind die neuen Namensregeln der in China verkauften Audi-Modelle, Kollegen haben auch Interpretationsartikel geschrieben, weil Mathematik und Physik nicht gut sind, habe ich lange nicht mehr gelesen, erinnere mich nur an eines: Je höher die higher Zahl, desto besser ist die Beschleunigungsfähigkeit. Mit dieser Methode soll die Einführung von New Energy Vehicles in der Zukunft vorbereitet werden, die oft keinen Hubraum haben. Das verwirrt mich sehr. Der Name wurde im Ausland nicht geändert, aber der Name wurde in China geändert. Ist es möglich, dass Audi Spitzentechnologieprodukte für den Inlandsabsatz an die erste Stelle setzt? Sie und ich wissen beide, dass die Wahrscheinlichkeit mit der von Tang Sancai vergleichbar ist, die in einem Han-Grab ausgegraben wurde.

Werfen wir abschließend noch einen Blick auf die Testergebnisse. Die Stärke des neuen Motors sollte nicht unterschätzt werden. Die offiziellen Angaben von Audi sind mit 9,5 Sekunden recht konservativ. Unser tatsächliches Testergebnis liegt bei 8,51 Sekunden, was für die 1,8 Tonnen schwere Karosserie des A6L gut ist.

Im S-Gang wird das CVT-Getriebe einen simulierten Hochschaltvorgang haben, der viel Zeit in Anspruch nimmt, daher muss das schnellste Ergebnis im D-Gang ausgefahren werden, den Drehzahlmesser direkt in den Bereich der roten Linie ziehen und den gesamten Kurs durchlaufen in einem Atemzug. Die Reifen rutschen beim Start nicht und die Körperhaltung ist stabil. Nachdem sich das Fahrzeug bewegt, durchbricht die Leistungsabgabe die CVT-Grenze und die Reifen rutschen kurzzeitig durch. Der maximale G-Wert beträgt 0,549g, was nicht hoch ist, aber gut gehalten wird. Da das Schalten des Getriebes entfällt, gibt es während der gesamten Beschleunigungsphase keine gestufte Dämpfung. Unter den vier Motoren von A6L 2.0T, 2.5, 2.8 und 3.0T sind 8,51 Sekunden eine sehr moderate Antwort.

Der Bremswert betrug 39,45 Meter. Obwohl es etwas länger als die erwartete Entfernung war, wurde es dennoch als ausgezeichnet angesehen. Die Körperhaltung ist im Moment des Bremsens stabil, insbesondere die Unterstützung der Vorderradaufhängung ist voll, was gute Ergebnisse garantiert. Aus dem gesamten Schwankungsverlauf der G-Wert-Kurve lassen sich jedoch einige Anzeichen für einen Teilkomfort des Federungssystems erkennen. Die Leistung ist stabil und konsistent mit vielen Tests. Positionieren Sie sich.

Leistungstestvideo

Zusammenfassung

Die Leistung der neuen A6L-Generation ist ausreichend, Kraftstoffverbrauch und Geräuschdämpfung wurden stark verbessert, und das neue Exterieur-Interieur spielt eine Schlüsselrolle, die den Stil des Fahrzeugs qualitativ verändert. Dies hat den Vorteil, dass es von einer breiteren Verbraucherpopulation genutzt wird. Akzeptieren, nicht nur weiterhin gleichbedeutend mit dem Dienstwagen sein.

Ausgehend vom Audi 100 im Jahr 1988 ist die Autoserie, in der der A6L angesiedelt ist, seit 24 Jahren im Land. Ist die E-Klasse stark in der Marke und der 5er sportlich stark, dann setzt der A6L auf ein tiefes Verständnis des chinesischen Marktes. Es übernahm die Führung bei der Einleitung eines verlängerten Krieges. Nachdem alle die Verlängerung für gerechtfertigt hielten, nutzte sie verschiedene Mittel, um den privaten Verbrauchern zu ermöglichen, ihren Fokus vom Fondraum auf das Auto selbst zu verlagern. Die Gegner scheinen an der Nase herumgeführt zu werden. Gehen Sie, jetzt scheint es, dass das E-Level das passivste ist. Ständig die Preise zu senken, um Aufmerksamkeit zu erregen, das ist ein “großer Trick”, der sehr mächtig ist und sich selbst schadet.


Außerdem gibt es hier eine Vorschau. Nächste Woche gibt es einen vergleichenden Erfahrungsartikel zum neuen Audi A6L und zum BMW 5er. Bitte bleiben Sie dran!


2012 Audi A6L Teil der detaillierten Parameterkonfigurationstabelle