1. Home
  2. >
  3. Tuning & Motorsport
  4. >
  5. Tuning-News
  6. >
  7. 707-PS-Muskelkind liegend Dodge Challenger...

[YesAuto Appearance Modification] Die direkten Konkurrenten des amerikanischen Dodge Challenger SRT sind nichts anderes als der Ford Mustang Shelby GT500 und der Chevrolet Camaro SS. Allen gemeinsam ist, dass sie sehr leistungsstark sind und sie werden Muscle Cars genannt. In China ist der Dodge Challenger SRT ein seltener Autotyp, geschweige denn eine Modifikation.

Die Vereinigten Staaten sind das Ursprungsland des Drag Racing. Einfache und heftige Beschleunigungsmaschinen gehören zur Standardausrüstung amerikanischer Muscle Cars. Dieses Auto ist keine Ausnahme. Der 6,2-Liter-V8-Kompressormotor kann 707 PS leisten, und das Eingreifen des Kompressors Bei niedrigen Drehzahlen kann das Drehmoment auf 881 Nm festgelegt werden. Das ist genau ein dummer Junge mit viel Energie.

Das gesamte Auto übernimmt das Airrex-Luftfederungssystem, das die Höhe des Autos jederzeit durch die Luftpumpe nach Ihren eigenen Vorlieben anheben und absenken kann. Der Low-Profile-Stil ist der Mainstream-Modifikationsstil der Welt. Das Gefühl, das ganze Auto auf den Boden zu legen, ist wirklich ein Hingucker. Zeigen Sie Individualität und Einzelgänger. Unter den breiten Radaugenbrauen verbergen sich dreiteilige geschmiedete 20-Zoll-Räder der Marke PUR. Das Design der tiefkonkaven Räder verbessert direkt den ästhetischen Index des gesamten Autos.

Das ganze Auto ist in silberner hellgrüner Farbe lackiert und ist bereits sehr auffällig, wenn die Beschleunigungszeit der Viertelmeile 10,8 Sekunden beträgt. Das flache Federungssystem und die schöne Karosseriefarbe lassen diesen Dodge Challenger SRT wieder einmal auf die Spitze treiben. Schnelles Laufen muss natürlich auch schnell aufhören. Das Brembo-Bremssystem wurde im gesamten Fahrzeug aufgerüstet, und Sicherheit muss das wichtigste Glied sein.