1. Home
  2. >
  3. Technik & Design
  4. >
  5. Technik-Wiki
  6. >
  7. Auto Show Revelation: Glaubst...

[YesAuto Auto Show Apocalypse] Der große französische Militärstratege Napoleon Bonaparte hat bekanntlich gesagt, dass Soldaten, die keine Generäle sein wollen, keine guten Soldaten sind, aber dieser Satz ist heute nicht so gut, wenn Unternehmen in anderen Bereichen angekündigt haben, dass sie eingetreten sind die Autoindustrie. Angewandt. Es scheint, dass ihr Zweck nicht darin besteht, ein gutes Auto im herkömmlichen Sinne zu bauen. Ihr Engagement im Automobilbereich ist also wirklich nur ein Akt des Geldverbrennens und des Kartenspielens? Was bedeutet es, in den Automobilbereich einzusteigen? Werfen wir einen Blick auf ihre jeweiligen “Hole Cards”.

Als sich der historische Almanach 1969 zuwendete, erschien darauf das Wort “Internet wurde geboren”. Die Erfinder und Nutzer dieses Jahres hätten nie gedacht, dass heute, 47 Jahre später, der blaue Planet, auf dem wir leben, durch diese Erfindung verändert wird. Unsere Distanz wurde verkürzt wie nie zuvor, und die Übertragungszeit von Informationen beträgt Sekunden. Einheit. Jetzt haben die Tentakel des Internets begonnen, sich auf den Autobereich auszudehnen, der eine Jahrhundertgeschichte hat.

Von der frühen Ankündigung der Entwicklung selbstfahrender Autos durch Apple über die eingestellten Xiaomi-Autos bis hin zu Singularity, PATEO, Harmony usw., die Autos auf der Straße bauen, das Konzept des grenzüberschreitenden Autos Gebäude ist für normale Leute. Worte sind nicht mehr unbekannt.

■ Rollenumwandlung: vom Internetmenschen zum Internet-Autobotsbot

Mit der Ankündigung vieler IT- und Internet-Unternehmen, in den Bereich Automobildesign, Forschung und Entwicklung sowie Fertigung einzusteigen, wurden immer mehr ehemalige Internet-Leute zu Internet-Autobots. Dies ist nicht nur eine stille Änderung durch ein paar Worte zum Titel, sondern auch das industrielle Layout oder ein Zeichen für die Geburt einer neuen Branche in der Zukunft.

Die geschriebene Sprachinterpretation der Internet + Strategie besteht darin, die Internetplattform und die Informations- und Kommunikationstechnologie zu nutzen, um das Internet mit allen Lebensbereichen, einschließlich der traditionellen Industrien, zu verbinden, um eine neue Ökologie in einem neuen Feld zu schaffen. Vereinfacht gesagt „Internet + XX traditionelle Industrie = Internet XX Industrie“ ist der eigentliche Effekt natürlich keine einfache Ergänzung!

Was also wird Auto + Internet produzieren? Dies ist eine neue Zukunft, die niemand genau vorhersehen kann. Es wird nicht nur die Fortbewegungsmittel für gewöhnliche Menschen verändern, sondern auch die Art des Reisens und sogar eine neue Möglichkeit für die Menschen, Informationen zu erhalten, neu definieren. Gerade weil sie die Zukunft von Internet+ sehen, versuchen immer mehr Unternehmen, ihr eigenes Verständnis in neue Automobildesign-, F&E- und Fertigungsverbindungen zu integrieren, um Pioniere in diesem blauen Ozean zu werden.

Nachdem neue Konzepte und neue Produkte auf den Markt gebracht werden, werden sie unweigerlich neue Umsatzwachstumspunkte für Unternehmen bringen. Die Erschließung neuer Märkte wird den Unternehmen auch helfen, neue Nutzergruppen zu gewinnen, wodurch der Absatz bestehender Produkte gefördert wird, und verschiedene Vorteile werden Unternehmen beflügeln. Wir sind branchenübergreifend und steigen in den Automotive-Bereich ein.

■ Vom Transport zum Informationsbeschaffungstool

Mit Internet-Firmen oder Unternehmen anderer Branchen werden traditionelle Fahrzeuge, die es Menschen ermöglichen, sich von A nach B zu bewegen, in Zukunft neue Identitäten gewinnen, und Autos werden den Menschen helfen, ihren aktuellen Konsum im Straßenverkehr besser zu nutzen. Wenn Sie all dies tun möchten, müssen Sie die Fähigkeit haben, automatisch zu fahren. Für die gesamte Automobilindustrie ist dies nicht nur ein einfacher Austausch und Upgrade, sondern eine Subversion.

Vor vielen Jahren war das Auto ein Symbol für den Status der Menschen, die zuerst reich wurden. Vor einigen Jahren begann es in die Häuser der einfachen Chinesen einzudringen. Jetzt ist es ein Objekt geworden, das den individuellen Bedürfnissen der Menschen entspricht und ihre Individualität zeigt. Das dringende Informationsbedürfnis der Menschen hat die Automobilhersteller in den letzten Jahren dazu veranlasst, der Gestaltung der Vernetzung von Autos mit der Außenwelt Aufmerksamkeit zu schenken. Daher nutzen einige Internetunternehmen ihre bestehenden Vorteile, um zu versuchen, einige Funktionen aktueller Automobile zu integrieren und zu optimieren. Unter ihnen sind die Baidu-Gruppe und die Ali-Gruppe.

-Baidu und Changan

Baidu, im Januar 2000 von Robin Li in Zhongguancun, Peking, gegründet, ist heute Chinas größte Suchmaschine. In diesen Jahren der Entwicklung hat sich der Service-Grundsatz von “Ihnen geben, was Sie brauchen” zu “Verstehen, was Sie wollen” geändert. Ende letzten Jahres haben Baidu und die China CITIC Bank mit der Gründung der Baixin Bank den Einstieg in den Finanzbereich initiiert und die Kooperation mit Changan eine weitere Ausweitung der Produktpalette bedeutet.

Gegenwärtig besteht eine der Methoden von Baidu, um in den Automobilbereich einzusteigen, darin, seine ausgereiften Produkte in Autos und Maschinen einzubetten. Der Zweck besteht darin, den Produkten mehr Zeit und mehr Möglichkeiten zu geben, im Leben der Benutzer aufzutreten. In diesem Kooperationsprozess erhalten neue Produkte auch breitere Testmöglichkeiten.

Wenn Baidus Zusammenarbeit mit Changan ein vorläufiger Testplan ist, um seine Produkte in neue Märkte zu bringen, dann ist die Ali Group noch einen Schritt weiter gegangen. Auto- und Maschinenprodukte sind nur ein Glied, dazu die heute beliebte Cloud-Technologie. Als Hilfestellung ist es das Ziel, Konsumgewohnheiten zu verstehen und zu verbessern.

-Ali und YunOS

Während Baidu seine ausgereiften Produkte zum Testen vorsichtig in Autos einsetzte, wagte Alibaba den mutigen Schritt, Autos in beliebte tragbare Geräte zu integrieren. Durch ein einheitliches Betriebssystem werden wir unser Bestes geben, um die Barrieren zwischen verschiedenen Betriebssystemen und Modellen verschiedener Gerätetypen zu beseitigen. Das Ergebnis ist einerseits Roewe RX5 und andererseits das Betriebssystem YunOS.

Das auf dem Roewe RX5 installierte YunOS ist ein Betriebssystemprodukt für intelligente Geräte der Alibaba Group. Es integriert Alibabas technische Errungenschaften in den Bereichen Cloud-Datenspeicherung, Cloud-Computing-Dienste und Betriebssysteme für intelligente Geräte. Es kann in intelligenten Geräten verwendet werden. Eine Vielzahl von smarten Endgeräten wie Mobiltelefone, smarte Set-Top-Boxen (DVB/IPTV/OTT) und Internet-TV. Derzeit hat Alibaba dieses Konzept in die Tat umgesetzt. Das mittelgroße SUV RX5 von Roewe ist ein gemeinsames Produkt der Alibaba Group und SAIC.

Durch die Einrichtung eines komfortablen Betriebssystems, praktischer mobiler Terminals und umfassender Cloud-Hintergrunddienste bietet Ali ein Erlebnis, das den Gewohnheiten moderner Menschen näher kommt als traditionelle Auto-Maschinen-Systeme. Die Beseitigung von Barrieren, die Befürwortung der Benutzerfreundlichkeit und die Vorbereitung auf die zukünftige Vernetzung weiterer Produkte sind eines der wichtigen Ziele von Ali für den Einstieg in den Automobilbereich. Gleichzeitig können durch die Nutzung vorhandener Vorteile und die Zusammenarbeit mit reifen Autokonzernen Risiken weitestgehend vermieden und gleichzeitig Informationen über die Verbrauchernachfrage aus erster Hand erhalten werden. Dies ist auch für viele Unternehmen die „Spielmethode“, um branchenübergreifend in den Automobilbereich einzusteigen.

Es ist wie mit Schauspielern, die es gewohnt sind, positive Rollen in Komödien zu spielen, und Idolstars spielen hässliche Mädchen, um ihr Spiel zu erweitern. Für Unternehmen, die branchenübergreifend in den Automobilbereich einsteigen, besteht der Zweck des Einstiegs in den Automobilbereich nicht darin, eigene Modelle zu entwickeln, die in der Geschichte bekannt sind und sich erweitern. Produktlinien und wachsendes Publikum sind die Ziele ihrer unermüdlichen Bemühungen. Natürlich ist dies keineswegs die ultimative Form der zukünftigen Automobilentwicklung.

■ Wir meinen es ernst mit der Herstellung von Autos

Wenn Baidu und Ali zu diesem Zeitpunkt versuchen, sich aufgrund ihrer eigenen Vorteile in traditionelle Autos zu integrieren, haben einige Unternehmen längerfristige Pläne. In ihren Plänen werden selbstfahrende Autos zur Grundlage von allem, und die Menschen werden einsteigen. In das Auto werden Sie mehr maßgeschneiderte Informationen genießen, die das Unternehmen jedem Einzelnen bietet, und LeEco ist einer von ihnen.

Tatsächlich hatte LeEco-Gründer Jia Yueting schon immer den Traum, ein Auto zu bauen, in seinem Herzen. Als er 2004 LeTV gründete, kündigte er an, künftig in den Automobilbereich einzusteigen. Vor 12 Jahren hat Lao Jia jedoch nicht erklärt, wie LeEco in Zukunft in den Automobilbereich einsteigen wird. Dieser ehemalige Netzwerktechnologie-Administrator des örtlichen Steuerbüros des Landkreises Yuanqu in der Provinz Shanxi hat 12 Jahre gebraucht, um zu beweisen, dass das Versprechen, das er einst gemacht hat, kein leeres Gerede ist. .

Heutige Autos haben immer mehr Konfigurationen und Technologien, wodurch die Eintrittsbarrieren in dieses Feld immer höher und die Chancen steigen. Anstatt alles Kapital in einem Schritt zusammenzupressen, um ein gutes Auto zu bauen, das mit Mercedes-Benz, BMW und Audi mithalten kann, ist es besser, bestimmte Teile dafür bereitzustellen oder den Mangel daran zu optimieren.

Dies ist LeEco, ein Unternehmen, das mit Aston Martin kooperiert und seinen eigenen Konzeptsportwagen auf den Markt bringt, und ein Unternehmen, das ein komplettes Ökosystem aus “Plattform + Inhalt + Terminal + Anwendung” aufbauen wird, basierend auf der Videoindustrie, der Inhaltsindustrie und intelligenten Terminals in die Zukunft. planen.

■ Was ist die Absicht?

Für die Internet- oder IT-Branche ist dies eine Ära, die nur die erste, nicht die zweite erkennt. Der Einstieg in die Automobilbranche soll unter anderem dazu dienen, jedes „Flaggschiff“ so schnell wie möglich in das Gebiet zu fahren, das noch im blauen Ozean liegt. Nach den Ergebnissen zu urteilen, die derzeit in den Augen der Welt gezeigt werden, ist es nicht das ultimative Ziel dieser branchenübergreifenden Unternehmen, ein Auto mit Geschichte zu bauen. Es ist der Zweck dieser Unternehmen, aus verschiedenen Branchen zu kommen, um Verbraucher an ihre Marken zu erinnern und sogar Nutzungsgewohnheiten zu entwickeln, die Benutzerbindung zu fördern, andere Produkte ihrer eigenen Marken zu kaufen und ein vollständiges Ökosystem aufzubauen.

Zusammenfassung im Volltext:

Kurzfristig, wenn die autonome Fahrtechnologie noch nicht populär geworden ist, nutzen Internetunternehmen und IT-Unternehmen ihre eigene Bereitschaft und ihr Verständnis für die Benutzerbedürfnisse und können nach der Zusammenarbeit mit Automobilunternehmen gezieltere Produkte in traditionelle Autos einpflanzen. Es ist sicher eine bessere Erfahrung zu machen. In Zukunft, nach der Popularisierung der autonomen Fahrtechnologie, mit Musik als Repräsentant, werden neu konzipierte Autos oder mobile Produkte unsere Reisegewohnheiten verändern, und auch das Profitmodell der Unternehmen wird sich von Verkauf und Wartung hin zu Profitieren von a komplettes Ökosystem.