1. Home
  2. >
  3. Tuning & Motorsport
  4. >
  5. Motorsport-News
  6. >
  7. Der legendäre Startpunkt Sennas...

[YesAuto F1 Formula One] Laut ausländischen Medienberichten wird der Toleman TG183B, das erste von Senna gefahrene F1-Auto, in Großbritannien verkauft, der Preis wurde jedoch nicht bekannt gegeben.

Senna, der gerade dem Toleman-Team beigetreten ist, fuhr dieses Auto 1984 zum ersten Mal beim Großen Preis von Rio de Janeiro in Brasilien auf die F1-Bühne das Rennauto nach 8 Runden. Turbinenausfall endete hastig. Beim Großen Preis von Südafrika im selben Jahr fuhr Senna jedoch dieses Auto, um als Sechster die ersten F1-Punkte seines Lebens zu gewinnen.

Die aufregendste Leistung von Senna mit diesem Auto war die heftige Regenschlacht beim Grand Prix von Monaco im selben Jahr. Senna, die von Platz 13 gestartet war, bestand den ganzen Weg und überholte Kirk Rosberg, Nicky Lauda und Ah Famous Spieler wie Knox sprangen auf den zweiten Platz. Am Ende wurde das Rennen aufgrund von starkem Regen und anderen Gründen in der 31. Runde abgebrochen und damit der erste Grand-Prix-Sieger seines Lebens überholt, aber auch das offenbart seine außergewöhnlichen Talente.

Der Toleman TG183B war damals kein gutes Auto. Dieses Auto hatte noch nie einem Fahrer geholfen, einen Meisterschaftspokal zu gewinnen, aber es zeigte den Fans auf der ganzen Welt Sennas Renntalente. Ausgangspunkt der Legende vom “Autogott”. (Zusammenstellung/Autohaus Guo Feng)