1. Home
  2. >
  3. Tuning & Motorsport
  4. >
  5. Motorsport-News
  6. >
  7. Der letzte glorreiche Gallardo...

[YesAuto Racing Exposure] Lamborghini hat den Huracan, den Nachfolger von Gallardo, herausgebracht, aber er kann die Anziehungskraft des ersteren für die Fans immer noch nicht verbergen. Immerhin ist dies das bisher meistverkaufte Modell in der Geschichte von Lamborghini. Reiter Engineering, ein Rennstall aus Deutschland, hat kürzlich ein Gallardo GT3-Auto auf Basis von Gallardo und nach den FIA GT3-Rennregeln entwickelt.

Da das eigentliche Auto noch nicht belichtet wurde, können wir nur die Computer-Renderings sehen. Dem Bild nach zu urteilen, wird das Auto durch ein Bodykit nach FIA GT3-Spezifikationen ersetzt, und auch das Heck des Autos wird gemäß den neuesten Vorschriften auf 2050 mm Breite verbreitert. Viele Teile des Bodykits sind aus Sichtcarbon, mit den neuen Scheinwerfern ist das Gesamtgefühl sehr mörderisch.

Die Leistung wird ebenfalls nach den GT3-Regeln aufgebaut, mit verbesserten Nockenwellen und geschmiedeten Kolben, um die Arbeitseffizienz bei Hochgeschwindigkeit zu verbessern, und durch eine konkurrenzfähige Abgasanlage ergänzt. Reiter gab die aktualisierten Leistungsdaten nicht bekannt, versprach aber eine bessere Drehmomentleistung als die ursprüngliche Fabrik.

Dieser Gallardo Rennwagen wird in einer limitierten Auflage von 10 produziert und wird vor Beginn der Saison 2015 ausgeliefert. Der Auslandspreis beträgt etwa 1,88 Millionen Yuan. Vielleicht werden Lamborghini-Autos danach nur noch Huracan oder andere Modelle sehen, und Gallardo sollte auch aus der Bühne der Geschichte verschwinden, um seinen letzten Glanz in der GT3-Arena zu zeigen. (Kompilieren/Auto-Startseite Xu Yunhe)