1. Home
  2. >
  3. Tuning & Motorsport
  4. >
  5. Motorsport-News
  6. >
  7. Der Spoiler? Citroen testet...

[YesAuto Racing Exposure] Die Formel E beendet ihre erste Saison nach dem letzten Rennen in London am 27. Juni. Gleichzeitig haben die Vorbereitungen für die neue Saison begonnen. Citroen, der in der ersten Saison nicht dabei war, führte kürzlich einen geheimen Test für die nächste Saison durch.

Berichten zufolge wurde der Test Anfang dieses Monats durchgeführt, bei den Testobjekten handelte es sich hauptsächlich um neue Getriebesysteme (Eingang- oder Doppelkupplungsgetriebe). Darüber hinaus ist die Formel E mit CVT-Getrieben derzeit zwar verboten, einige Teams versuchen zudem, die Veranstalter davon zu überzeugen, das Technologieverbot in Zukunft aufzuheben.

An dem Test nahmen auch einige Mitglieder des Virgin Racing Teams teil. Gleichzeitig bestätigte Sylvain Filippi, technischer Direktor des Virgin Racing Teams, dass das Unternehmen erwägt, im nächsten Jahr zwei Teams ins Rennen zu schicken. Daraus lässt sich schließen, dass eines der Teams möglicherweise gemeinsam von Citroen und Virgin gebildet wird. Immer mehr Hersteller werden in das Formel-E-Event einsteigen, was nicht nur die Entwicklung des Events vorantreibt, sondern auch das Spiel spannender macht. (Zusammenstellung/Autohaus Guo Feng)