1. Home
  2. >
  3. Tuning & Motorsport
  4. >
  5. Tuning-News
  6. >
  7. Eliten versammelten sich auf...

[YesAuto Modification] Die Guangzhou Auto Show ist in vollem Gange. In dieser Ausgabe haben wir diese Sammlung modifizierter Autos auf der Guangzhou Auto Show produziert. Nachdem wir die coolen modifizierten Autos organisiert haben, die wir auf der Auto Show gesammelt haben, werden wir Ihnen den ganzen Weg zeigen. Lass es uns gemeinsam genießen.


→ Einige Internetnutzer fragten, in welcher Ausstellungshalle sich das modifizierte Auto befindet. antwortete wie folgt:

Vorschläge für die Ausstellung: Sobald Sie die Ausstellungshalle betreten, machen Sie sich keine Sorgen, gehen Sie zuerst in die Halle 8.1, die das Territorium der Supersportwagen ist. Natürlich gibt es auch einen speziell modifizierten Porsche RUF, der auch wunderbare Werke bringt, die erstmals in China ausgestellt werden. Neben Halle 7.1 befinden sich Stände, die Mercedes-Benz Carlsson und dem BMW AC Schnitzer gewidmet sind. Für die modifizierten Fans wurde die Guangzhou Auto Show nach dem Anschauen von Halle 8.1 und Halle 7.1 zur Hälfte angeschaut. Schauen Sie sich den Rest der Zeit langsam andere Ausstellungshallen an.


Das coolste modifizierte Auto der TOP10-Serie auf der Guangzhou Auto Show: Lotus L3 GT der zehnten Jugend

Gründe für die Auswahl: sorgfältige Verarbeitung, modifizierte Arbeiten mit koordiniertem Gesamtstil

Standstandort: Halle 3.1

Auf der diesjährigen Shanghai Auto Show brachte Youth Lotus ein modifiziertes L3 GT-Modell mit, und auf der diesjährigen Guangzhou Auto Show fanden wir es auch. Der ganze weiße junge Lotus L3 GT wurde von der Autofabrik umgebaut. Die Hinzufügung des Aerodynamik-Kits zum gesamten Auto macht den L3 GT voller Laufgeschmack. Da es jedoch aus Sicht des Modifikationsbereichs nicht ausführlich ist, haben wir es in die zehnte Empfehlung aufgenommen.

Für ein kleines Beispiel (siehe Abbildung unten) wählte der Stand einer Marke auch ein modifiziertes Auto für die Ausstellung aus, aber gleichzeitig erschienen TOM'S und Nismo, die den königlichen modifizierten Markenlogos von Toyota und Nissan entsprechen. Darüber hinaus die Realität des Ganzkörper-Hüllensets Wir werden nicht bewerten, ob die Funktion und der Stil gut sind oder nicht. Der übergroße und unregelmäßige Spalt zwischen dem Lichtkotflügel und der Tür ist wirklich unmöglich weiter zu betrachten.

Dies ist natürlich nur ein äußerst seltener Fall. Um ehrlich zu sein, sollte diese Art von modifiziertem Auto, das das Publikum leicht irreführen kann, nicht in einer so großen Auto-Show erscheinen.

Kommentar: Vielleicht ist dieser L3 GT im Vergleich zu den Arbeiten einiger international renommierter Umrüstungsmarken in Bezug auf Fertigstellung und Stil der Umrüstung noch etwas unausgereift, aber auch die sorgfältige Verarbeitung und der insgesamt sportliche, einheitliche Stil sind lobenswert Im Vergleich zu den “modifizierten Autos” einiger einheimischer Marken ist dieser L3 GT von Youth Lotus sehenswerter.

Guangzhou Auto Show TOP10-Serie des coolsten modifizierten Autos: Neunter – Toyota Reiz TRD

Gründe für die Auswahl: Produziert von berühmten Fabriken, mit garantierter Qualität und introvertierten Designs, sind eher zurückhaltende Leute gefragt

Standstandort: Halle 5.2

Der TRD Reiz auf der Guangzhou Auto Show kann als vollständige Demonstrationsarbeit mit allen installierten TRD-Teilen angesehen werden. Dieses Auto trägt nicht nur die neuesten Räder von TRD, sondern wird auch durch das Hochleistungs-Sport-Stoßdämpfer-Kit von TRD ersetzt. , Stabilisatoren usw. sind natürlich auch zurückhaltende aerodynamische Kits und Außendekorationen unverzichtbar.

Kommentar: Der bekannte TRD sollte die bekannteste Modifikationsmarke für inländische Toyota-Besitzer sein. Durch jahrelange gemeinsame Forschungs- und Entwicklungserfahrung mit Toyota weisen die Produkte eine extrem hohe Qualität und Zuverlässigkeit auf. Wenn Sie die Knochen im Ei pflücken müssen, der TRD-Stil Der Umschlag ist optisch zu “originell”, aber der zurückhaltende Stil ist möglicherweise bei Modifikationsliebhabern, die Werbung hassen, beliebter.


Guangzhou Auto Show TOP10-Serie der coolsten modifizierten Autos: 8. Audi R8 LIMITED

Grund für die Auswahl: Limitierte chinesische Sondermodelle reichen aus, um die Gunst von Multi-Gold-Käufern zu gewinnen

Standstandort: Halle 4.1

Der Audi R8 Limited Edition ist auf Basis des Audi R8 Coupé 5.2L FSI quattro, dem Topmodell der Audi R8-Familie, auf chinesische Anwender zugeschnitten. Es ist das erste Limited Edition-Modell der Audi R8-Serie und das erste Modell exklusiv für den chinesischen Markt. Insgesamt 30 Supersportwagen.

Das diesmal von Audi eingeführte Erscheinungsbild der R8 China Special Edition ist hauptsächlich auf diese aerodynamischen Carbonfaser-Kits zurückzuführen. Darüber hinaus sind die runden Auspuffrohre auf beiden Seiten leistungsstärker als das ovale Design des normalen R8. Es wird keine Leistungsänderung geben. Der 5,2-Liter-Motor bietet eine maximale Leistung von 525 PS und ein maximales Drehmoment von 530 Nm.

Kommentar: Wie die vorherigen Porsche haben verschiedene Supersportwagen in China nacheinander Modelle in limitierter Auflage auf den Markt gebracht, was beweist, dass diese bekannten Marken dem chinesischen Markt Bedeutung beimessen. Normalerweise ist der Preis eines Limited Edition-Modells viel teurer als der einer regulären Edition. Vielleicht denken viele Leute, dass das Verhalten des Herstellers sehr flackert, aber für diejenigen, die teurer sind, ist es keine große Sache, mehr Geld auszugeben, um eine Persönlichkeit zu kaufen. Aus einem anderen Blickwinkel ist der Kauf eines anderen Supersportwagens kostengünstiger als das Anheben des Autos.

Guangzhou Auto Show TOP10-Serie des coolsten modifizierten Autos: Siebter Platz – Toyota Smooth

Grund für die Auswahl: gewidmet reinen Männern, die wissen, wie man lebt

Standstandort: Halle 6.1

In den Augen der Amerikaner sind Pickups und Harley-Motorräder Produkte der Freiheit und der Nähe zur Natur. Von der amerikanischen Kultur betroffen, hat eine Gruppe von Menschen in China begonnen, Pickup-Trucks zu spielen. In vielen Auto-Foren gibt es Szenen, in denen sie mit ihren Pickups fahren, um Wohnmobile, Harleys und sogar Yachten abzuschleppen. In dieser Guangzhou Auto Show haben wir auch seine riesige Figur gesehen, und es war auch ein modifizierter Toyota Smooth.

Kommentar: Die riesige Karosserie und die riesigen Räder, der komfortable und geräumige Innenraum und das System mit voller Leistung, die gut spielbare glatte Straße sind definitiv für reine Männer geeignet, die wissen, wie man das Leben genießt.

Das coolste modifizierte Auto der TOP10-Serie auf der Guangzhou Auto Show: Nr. 6 – MINI Goes TUMI

Grund für die Auswahl: Personalisierung bis zum Ende durchführen, wundervolles Maldesign

Standstandort: Halle 4.1

    Die High-End-Lifestyle-Accessoire-Marke Tumi und die Marke BMW MINI haben eine Designpartnerschaft geschlossen, um zwei speziell lackierte MINI Goes TUMI-modifizierte Autos über die Grenze zu bringen. Das Auto basiert auf dem Modell MINI CLUBMAN und die neue Karosserielackierung bringt die Menschen zum Leuchten.

Kommentar: MINI, das den Weg personalisierter High-End-Boutique-Autos eingeschlagen hat, hat sich diesmal mit TUMI zusammengetan, um diese beiden auffälligen MINI Goes TUMI-Modelle zu entwickeln, obwohl das Auto nicht in Serie hergestellt und verkauft wird kurzfristig, aber nach der feurigen Zuschaueratmosphäre zu urteilen, reicht es aus, in unsere Liste der zehn coolsten Autos einzutreten.

Das coolste modifizierte Auto der TOP10-Serie auf der Guangzhou Auto Show: Nr. 5-Renault Megane Trophy Racing

Grund für die Auswahl: ein Modell der Rennmodifikation, die ultimative Stahlkanone

Standstandort: Halle 4.1

    Dieser Renault Megane TROPHY-Rennwagen, der auf der Guangzhou Auto Show vorgestellt wurde, beeindruckt durch sein Erscheinungsbild und kann sogar als unvergesslich bezeichnet werden. Ob es die Farbe oder die Gesamtform ist, es ist ein cooles Wort. Gegenwärtig gibt es nicht wenige Performance-Autos der Stahlkanonenklasse, und diese Autos sind alle im Stil einer Rennversion erschienen. Diese Rennversion der Megane Trophy wird sicherlich nicht alle Steel Gun-Fans enttäuschen.

In Sachen Leistung verwendet der TROPHY-Rennwagen einen 3,5-Liter-V6-Motor und eine Mittelmontage. Das passende halbautomatische Getriebe verfügt über manuelle Lenkradschaltpaddel. Die maximale Leistung kann 360 PS erreichen. Obwohl die Daten nicht erstaunlich sind, rasen sie komplett. Die kraftvolle Fahrleistung der Schule zeigt sich zweifellos, sobald sie die Strecke erreicht.

Kommentar: Der Raumrohrrahmen, die geschmiedeten Räder, die breite Karosserie und der riesige Heckflügel dieses modifizierten Renault Megane Trophy-Autos, das auf der Autoausstellung vorgestellt wurde, haben die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich gezogen.


Das coolste modifizierte Auto der TOP10-Serie auf der Guangzhou Auto Show: Nr. 4 Honda CR-Z MUGEN RR

Gründe für die Auswahl: scharfes Design und starke Aura von MUGEN

Standstandort: Halle 2.2

    Die orangefarbene Honda CR-Z MUGEN RR, die auf der Autoausstellung am Honda-Stand von Guangzhou Automobile ausgestellt war, ermöglichte allen Medienfreunden, die das Museum besuchten, anzuhalten und zuzusehen. Dieses MUGEN CR-Z RR-Konzeptauto war mit einer vollständigen Karosserie ausgestattet. Gehäuse zur Verbesserung der aerodynamischen Wirkung der Karosserie, größeres und unteres vorderes großes Gehäuse und hervorstehende Vorderlippe, niedrige Seitenschweller, hinteres Gehäuse mit Bodendiffusor sowie fester Heckflügel und spezieller Heckflügel Die 18-Zoll-Mehrspeichenräder für Dieses Konzeptauto spiegelt alle den sehr starren Rennstil wider.

Kommentar: Ich glaube, Freunde, die mit Honda vertraut sind, werden mit MUGEN, einer bekannten Honda-Refit-Marke, niemals unbekannt sein. Unter dem Stift des MUGEN-Designers wurde CR-Z auf ein brandneues Trikot gekleidet, was CR-Z zu einem Standardtrikot machte. MUGEN Modelle, wild und scharf, ist die genaueste Beschreibung davon.

Guangzhou Auto Show TOP10-Serie der coolsten modifizierten Autos: der dritte Platz – AC Schnitzer BMW modifizierte Produkte

Gründe für die Auswahl: Die drei neuesten Arbeiten sind genug, um BMW Fans zu begeistern

Standstandort: Halle 7.1

Ich glaube, dass AC Schnitzer für BMW Fans definitiv eine bekannte Marke ist. Als weltweit größter Hersteller von Hochleistungs-BMW-Fahrzeugen zeigte der Aachener AC Schnitzer auf der Guangzhou Auto Show eine modifizierte Falcon-Version (FALCON-Serie) auf Basis des BMW X5 / X6.

AC Schnitzer hat die breite Karosserie und das Aerodynamik-Kit für den BMW X5 sowie die Modifikation der großen Leichtmetallräder angepasst, wodurch der ACS5 sehr solide aussieht. Die erweiterten Radaugenbrauen und 20 Zoll großen Räder sind voller Dominanz, und die Breite der Hinterräder erreichte übertriebene 315 mm. Die Kohlefaserverkleidung an der Motorabdeckung rundet das gesamte Auto ab. Mit dem Heckspoiler und der AC-Schnitzer-Vier-Auspuffanlage würde selbst der Laie denken, dass dieses Auto definitiv nicht gut ist.

Das übertriebene Bodykit und der zweifarbig lackierte Falcon X6 sind voller Wildheit, die die Menschen an den Bugatti Veyron erinnert.

ACS7 ist eine personalisierte Sport-Luxuslimousine, die von AC Schnitzer auf Basis des BMW 740Li entwickelt wurde. Die Karosserie ist mit einem Aerodynamikpaket von AC Schnitzer ausgestattet und mit riesigen Aluminiumlegierungsrädern kombiniert. Ein Gefühl der Bewegung, und ACS7 fügt dem ursprünglichen 740Li viele luxuriöse Konfigurationen hinzu.

In Sachen Leistung hat AC Schnitzer dem originalen 740Li nur eine Sportauspuffanlage hinzugefügt. Die Auspuffendrohre auf beiden Seiten des Hecks sind von unregelmäßigen Vierecken umgeben. Der Heckspoilerboden bringt mehr in dieses Luxusauto. Sportlicher Atem.

Kommentar: Ob es sich um den X5 / X6 des Falcon oder die Sport-Luxuslimousine ACS7 handelt, die auf dem BMW 740Li basiert, der AC Schnitzer ist immer in der Lage, den einzigartigen Charme der Marke BMW genau richtig zu halten und auf dieser Basis Persönlichkeit zu verleihen und Leidenschaft.

Das coolste modifizierte Auto der TOP10-Serie auf der Guangzhou Auto Show: Nr. 2-Carlsson Benz Modified Royal Product

Gründe für die Auswahl: Dominanter Stil und C25-modifiziertes Auto, das die Unterscheidung des Prototyps erschwert

Standstandort: Halle 7.1

    Eine weitere Marke für Schwergewichtsmodifikationen auf der Guangzhou Auto Show ist Carlsson, ein berühmtes Mercedes-Benz-Werk, das ebenfalls aus Deutschland stammt. Diese Marke ist seit 1989 für den Bau von Hochleistungs-Mercedes-Benz-Modellen bekannt. Der Name des Unternehmens stammt von dem berühmten schwedischen Rennfahrer Ingvar Carlsson, der auch Berater für technische Entwicklungszusammenarbeit bei Carlsson ist. Ingvar und seine Begleiter stellten bei der Mercedes-Benz European Rally einen Weltrekord auf.

Der modifizierte Mercedes-Benz GL wurde CGL450 genannt. Das Auto verwendet ein Wide-Body-Kit mit 22-Zoll-5-Speichen-Rädern, die nach außen aufgeweitet sind und voller starker Spannung sind. Das neue Design der Vorderseite macht diesen GL majestätischer. Der Peugeot des dreizackigen Sterns wurde durch den Carlsson-Werksstandard Prancing Horse ersetzt. Ich weiß nicht, ob Mercedes-Benz Fans das akzeptieren können. Das LED-Tagfahrlicht ist in die vordere Stoßstange integriert, und das quadratische Auspuffrohr in der hinteren Stoßstange ist sehr dynamisch.

Die Federung wurde ebenfalls angepasst. Das intelligente Federungssystem kann die Federung um bis zu 30 mm absenken, was den unterschiedlichen Anforderungen der Fahrer gerecht wird. Die Reifenspezifikation lautet 305/35 ZR22 und die breiten Reifen entsprechen der Positionierung des Modells. Der Innenraum besteht aus Alcantara-Wildleder und hochwertigem Holz, Aluminiumpedalen, Türverkleidungen und Kopfstützen mit Carlsson-Logo. Schaffen Sie einen komfortablen und edlen Genuss.

Dieser C25-Supersportwagen ist aus dem Prototyp Mercedes-Benz SL600 gebaut und wird in 25 Versionen nur in 25 Ländern verkauft. Um zu erreichen, ist jeder Supersportwagen in diesen 25 Ländern einzigartig, mit anderen Worten, dieser C25 ist nur auf 25 Einheiten limitiert und hat sich wirklich zu einem Supersportwagen entwickelt, den Geld nicht unbedingt kauft.

Egal, ob Sie von vorne oder hinten auf diesen C25 schauen, es ist kein SL600 zu finden, aber nur von der Seite können Sie ein wenig SL600-Feeling finden. Der C25 sieht optisch eindrucksvoller aus als der SL600, die Karosserie ist voller und das Design mit scharfen Details steckt voller Kraft.

Es scheint, dass zweifarbig lackierte Karosserien in den letzten Jahren sehr beliebt waren, und diese Mercedes-Benz S-Klasse von Carlsson ist keine Ausnahme. Dieser neue Satz von RS-Modifikationsteilen enthält anscheinend mehrere wichtige Modifikationselemente. Die erste ist eine Lichtgruppe mit vier hochwertigen Lichtern, darunter eine Nebelscheinwerfergruppe und zwei Fernlichter. Um die Vorderseite sportlicher aussehen zu lassen, fügte Carlsson eine integrierte Frontschürze mit einem Frontspoiler in der Mitte der Lichter hinzu.

Kommentar: Im Vergleich zu den Änderungen im Erscheinungsbild achtet die Marke Carlsson auch auf die Entwicklung der Leistung. Die jahrelange Rennerfahrung macht die Produkte von Carlsson nicht nur einzigartig in ihrer Persönlichkeit, sondern auch sehr gut in Bezug auf die Fahrleistung.

Das coolste modifizierte Auto der TOP10-Serie auf der Guangzhou Auto Show: Nr. 1-RUF Porsche Modified Royal Product

Grund für die Auswahl: leistungsstarke Modifikationsarbeiten, perfekte Interpretation von Leistung und Erscheinungsentwicklung

Standstandort: Halle 8.1

    Um auf der Guangzhou Auto Show über die beste Luxuspalette modifizierter Autos zu sprechen, muss man die Marke RUF aus Deutschland erwähnen. Als Queen-Modifikationsfabrik der Marke Porsche brachte RUF diesmal vier Porsche-Modelle mit.

Eine Umrüstfabrik der Autoindustrie “Auto RUF” mit dem Ziel, hohe Qualität und Technologie zu schaffen. Die Marke wurde 1939 von einem Deutschen namens Alois Ruf Senior gegründet. Die Waage war zunächst nur eine Volkswagen Servicewerkstatt. Der gleiche Name ist mittlerweile ein Hersteller, der sich auf die Herstellung und Modifikation von Porsche spezialisiert hat.

Dieser 911-basierte Rt 12R-Sportwagen behält den originalen 3,8-Liter-Horizontal-6-Zylinder-Motor und den Doppelturbolader bei. Seine maximale Leistung kann 730 PS erreichen. Es ist mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet. Das Beschleunigen auf 100 Stundenkilometer dauert nur 3,4 Sekunden, und die Höchstgeschwindigkeit hat erstaunliche 360 Stundenkilometer erreicht.

Unter der Voraussetzung einer Leistungssteigerung hat der Rt 12R auch viele Änderungen im Fahrzeugdesign vorgenommen. Eine große Anzahl von Kohlefasermaterialien wird verwendet, um den Zweck der Quantifizierung des Körpers zu erreichen. Die Türen sind aus einer Aluminiumlegierung gefertigt und die Innenausstattung ist ebenfalls sehr einfach, sodass die Karosserie 1495 kg wiegen kann. Das gesamte Fahrzeug ist außerdem mit vielen High-Tech-Systemen und RUF-eigenen Produkten (geschmiedete Aluminiumlegierungsräder und Heckflügel) ausgestattet.

RUF Freiheit basiert auf dem Porsche Cayenne mit übertriebenem Lufteinlassgitter und großen Rädern, der extrem kräftig ist. Die ganz weiße Beschichtung ist sehr auffällig. Für diejenigen, die Luxus-SUVs mögen, ist die personalisierte Freiheit eine gute Wahl.

RUF XL basiert auf dem Porsche Panamera und die Karosserie ist verlängert, um mehr Sitzplatz im Fond zu schaffen. Das Antriebssystem verwendet einen 4,8-Liter-Saugmotor. Die maximale Leistung beträgt 309 kW / 6500 U / min, das maximale Drehmoment beträgt 510 Nm / 3500 U / min und es wird ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe verwendet. Die Reifengrößen vorne und hinten sind 265/30 ZR22 bzw. 315/25 ZR22.

Die besonders schillernde hellgelbe CTR3 erschwert die Unterscheidung des Prototyps. Sein Design ist vom Porsche 550Le Mans Coupé von 1953 inspiriert. Der CTR3 ist kürzer, breiter und höher als der Carrera GT. Der riesige Heckflügel- und Dachlufteinlass sind ähnlich. Hinweis auf seine Superkraft. Der von RUF umgebaute horizontal gegenüberliegende 3,7-Liter-Sechszylinder-Motor mit zwei Turboladern hat eine maximale Leistung von 700 PS / 7000 U / min, eine Drehmomentspitze von 890 N · m / 4000 U / min und ein sequenzielles Sechsgang-Getriebe mit einem Mittel- Heckantrieb montiert. Das Beschleunigen aus dem Stand auf 100 km / h dauert nur 3,2 Sekunden, und die Höchstgeschwindigkeit erreicht 380 km / h. RUF CTR3 basiert nicht auf Kamans Transformation. Es ist RUF, das Fahrgestell, Karosserie und andere Komponenten von Porsche gekauft hat. RUF ist verantwortlich für die Herstellung und Montage des Motors, des Getriebes, der Aufhängung und anderer Teile. RUF CTR3 verfügt über eine Vielzahl klassischer Renndesigns: Rohrrahmen, Mehrlenkeraufhängung, horizontaler Stoßdämpfer usw. Diese werden gemeinsam von RUF und Multimatic of Canada entwickelt.

Kommentar: Die jahrelange Erfahrung von RUF und Porsche in der Zusammenarbeit hat dazu geführt, dass die von der Marke entwickelten Supersportwagen nicht nur eine erstaunliche Leistung aufweisen, sondern auch andere Merkmale als Marken mit allgemeiner Überholung in Bezug auf Markenkultur und personalisierte Anpassung aufweisen. Genau genommen ist RUF eher ein Supersportwagenhersteller.

Fazit: Zu dieser Ausstellung kamen mehrere bekannte Umrüstungsmarken, die nicht nur unsere Augen öffneten, sondern auch zeigten, dass die Nachfrage nach Umrüstungen für inländische Autokonsumenten von Tag zu Tag steigt. In der Tat ist das Ranking nicht wichtig. Was unsere Automodifikationsbranche braucht, ist die Teilnahme von mehr Menschen. In den letzten Jahren sind viele bekannte modifizierte Marken in den chinesischen Markt eingetreten, was auch der Entwicklung von inländischen modifizierten Autos neues Blut eingebracht und den Fortschritt der chinesischen modifizierten Kultur vorangetrieben hat.