1. Home
  2. >
  3. Tuning & Motorsport
  4. >
  5. Motorsport-News
  6. >
  7. Genfer Autosalon 2015: Rennwagen...

[YesAuto racing release] Auf dem Genfer Autosalon 2015 brachte Audi nicht nur den brandneuen Audi R8 V10 und R8 V10 plus, sondern auch einen “Typen” neben sich, den brandneuen Audi R8 LMS.

Der Rennwagen Audi R8 LMS basiert auf dem neuen Modell Audi R8 V10 und wird nach dem FIA GT3-Gruppenreglement gebaut. Das Gewicht des Autos beträgt 1225 kg, das sind 25 kg leichter als das Vorgängermodell, aber die Torsionssteifigkeit der Karosserie wird um 39% erhöht. Gleichzeitig gibt es auch viele Verbesserungen in der Aerodynamik. Das gesamte Chassis des Autos ist mit dem Heckdiffusor integriert, auch die hinteren Radläufe auf beiden Seiten sind verbunden. Die Größe des Heckspoilers wurde im Vergleich zum Vorgängermodell reduziert, um den Luftwiderstand zu reduzieren. Darüber hinaus optimierte Audi in puncto Sicherheit die Struktur der Frontkarosserie, fügte Energie absorbierende Einheiten hinzu und fügte eine Fluchttür auf dem Dach hinzu.

Leistungsmäßig ist der neue Audi R8 LMS mit einem 5,2-Liter-V10-Motor mit einer maximalen Leistung von 585 PS ausgestattet. Es ist mit einem neu entwickelten sequentiellen 6-Gang-Getriebe (mit Schaltwippen) abgestimmt. Das neue Auto wird voraussichtlich am diesjährigen 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring und am 24-Stunden-Rennen von Spa teilnehmen. (Zusammenstellung/Autohaus Guo Feng)