1. Home
  2. >
  3. Tuning & Motorsport
  4. >
  5. Motorsport-News
  6. >
  7. Limitiert auf 24 Aston...

[YesAuto Racing Exposure] Aston Martin hat einen weiteren Supersportwagen veröffentlicht. Diesmal hat das Produkt einen zurückhaltenden und eleganten Stil und ist ein Produkt, das die Leistung bis zum Äußersten treibt. Wie kann ich es sehen? Dies ist ein streckenspezifisches Auto mit einer Vollcarbonkarosserie, und es gibt nur 24 Autos auf der Welt.

Der Name des neuen Autos ist Vulcan, was “Vulkaner” bedeutet. Aston Martin möchte hartgesottenen Sportwagenfans die Möglichkeit geben, ein einzigartiges Fahrerlebnis auf der Strecke zu erleben, bei dem „einzigartig“ ein wesentliches Element ist und die beiden irrelevanten Worte Luxus und Leistung wieder zusammenkommen.

Das gesamte Auto wurde von Marek Reichman, Aston Martins Designdirektor für Sportwagen der nächsten Generation, entworfen. Es ist mit einem 7,0-Liter-V12-Saugmotor mit einer maximalen Leistung von über 800 PS ausgestattet. Das Auto verwendet ein Front-Center-Layout und Hinterradantrieb. Das Auto ist mit einem sequentiellen 6-Gang-Getriebe in der Mitte und hinten, einem Sperrdifferenzial für den Rennsport, einer Karbonfaser-Antriebswelle, die in ein Torsionsrohr aus Magnesiumlegierung gehüllt ist, und einer von Brembo hergestellten Karbon-Keramik-Bremsanlage ausgestattet. Das Fahrzeugdesign orientiert sich an den GT-Rennwagen der Marke. Das einteilige Kohlefaser-“Monocoque”-Cockpit und die Kohlefaser-Karosserie verkörpern das außergewöhnliche Designniveau und die Haltung, keine Kosten zu sparen.

In Punkto Kontrolle sorgen Michelin-Reifen mit einer Breite von 345 mm für eine gute Kraftübertragung. Der speziell für die Rennstrecke entwickelte Stoßdämpfer ist mit einem Dynamic Damper Valve Adjustable System (DSSV) ausgestattet. Zudem kann der Fahrer das ABS-Antiblockiersystem dynamisch anpassen. Der Grad der Einbeziehung des Antriebssystems und des Traktionskontrollsystems, um die Haftung des Reifens zu maximieren.