1. Home
  2. >
  3. Technik & Design
  4. >
  5. Technik-Wiki
  6. >
  7. Spaß mit Allradantrieb (35)...

[YesAuto Fun Allrad Drive] SUV nimmt eine zentrale Position in der Marke Toyota ein. Unter ihnen sind Prado, Land Cruiser und andere Modelle bekannter für ihre leistungsstarken Allradantriebssysteme, so dass wir heute hauptsächlich über repräsentative Toyota-Marken sprechen werden. Die Allrad-Performance dieser Modelle, zu den Protagonisten auf der Bühne gehören RAV4, Highlander, Prado und Land Cruiser.

RAV4

FAW Toyota RAV4 2013 2.5L Automatik 4WD Elite Edition

Modell-Startseite| Parameterkonfiguration| Bild| Mundpropaganda| Modellangebot
Richtpreis des Herstellers

239.800

RAV4 ist ein sehr beliebtes Kompakt-SUV unter Toyota. Derzeit sind die angebotenen 2.0L- und 2.5L-Modelle mit Allradantrieb erhältlich. Es verwendet einen Satz elektronisch gesteuerter zeitgerechter Allradantrieb. Im Automatikmodus ist der RAV4 hauptsächlich Frontantrieb. , Wenn das Vorderrad durchrutscht, wird ein Teil des Drehmoments automatisch auf das Hinterrad verteilt. Im LOCK-Modus wird die Lamellenkupplung gegen die Vorder- und Hinterrad-Drehmomentverteilung 50:50 gedrückt , dieser Modus kann jedoch erst bei 40 km/h eingeschaltet werden, wird nach Überschreiten der LOCK-Modus-Geschwindigkeit automatisch abgebrochen.

Nach den Testergebnissen kann der Allradantrieb des RAV4 nur den Flaschenzugtest zwischen Vorder- und Hinterachse bestehen. Die restlichen Tests einschließlich der Querachse und des schwierigeren Einzelrad-Landetests scheiterten. Im Kreuzwellentest haben wir festgestellt, dass die Elektronik die rutschigen Räder nicht effektiv abbremsen konnte und der Leerlauf deutlich zu erkennen war. Daher ist der Allradantrieb des RAV4 relativ rudimentär und auf nasse und rutschige Straßen in Städten und im Gelände mit geringer Intensität beschränkt. Das Umfeld ist aber normal für einen SUV, der auf die Stadt ausgerichtet ist.

Hochländer

Der brandneue Highlander ist seit seiner Einführung in einem Zustand heißer Verkäufe oder sogar gestiegener Preise. Sein großes Design und die flexible Raumtransformation mit 7 Sitzen werden von den Verbrauchern sehr geliebt. Es ist mit 2.0T- und 3.5L-Motoren ausgestattet. Bei einem zeitgemäßen Allradantrieb verteilt der Computer die Kraft je nach Fahrzustand des Fahrzeugs auf die Vorder- und Hinterachse. Normalerweise ist das Fahrzeug in Richtung Frontantrieb vorgespannt und kann automatisch zwischen 100:0 und 50:50 umschalten. Der Fahrer kann das Zentraldifferenzial auch manuell sperren, theoretisch wird die Antriebskraft auf 50:50 festgelegt.

Das Testergebnis des Allradantriebs ist das gleiche wie beim RAV4. Es kann nur den Test des Flaschenzuges zwischen Vorder- und Hinterachse bestehen. Die Querwelle und die drei offenen Flaschenzüge können nicht passieren. Während des Tests stellt sich heraus, dass der Highlander über eine elektronische Hilfsbremsung verfügt, die Kraft ist jedoch minimal und kann nicht helfen. Das Fahrzeug ist von Schwierigkeiten heraus, so Hochländer ‚s Vierradantriebssystem nur mit geringer Intensität Gelände bewältigen können.

Prado

Prado 2016 3.5L Automatik VX NAVI

Modell-Startseite| Parameterkonfiguration| Bild| Mundpropaganda| Modellangebot
Richtpreis des Herstellers

625.300

Die Geländegängigkeit des Toyota Prado ist für jeden offensichtlich. Die derzeit im Handel erhältlichen Modelle sind in 3,5-Liter- und 2,7-Liter-Modelle unterteilt. Die 3,5-Liter-Modelle verfügen über Allradantriebssysteme. Die Top-Version verfügt über eine Differenzialsperre an der Hinterachse und kann manuell bedient werden. Es ist verschlossen. Die Hinterachse der Low- und Midrange-Modelle verfügt über ein offenes Differenzial, alle vier Räder verfügen über elektronische Zusatzbremsen.

Der mit 3.5L VX NAVI top ausgestattete Prado verfügt über den stärksten permanenten Allradantrieb der gesamten Serie, das zentrale Torsen drehmomentabhängige Selbstsperrdifferenzial und das Kraftverteilungsverhältnis der Vorder- und Hinterachse beträgt 40 :60. Es kann unter extremen Bedingungen verwendet werden. Es wird 29:71.

Nehmen Sie das 3,5L TX-L NAVI-Video als Beispiel. Das Durchfahren des Fahrzeugs durch die drei offenen Flaschenzüge ist kein Problem. Obwohl die Hinterachs-Differenzialsperre im Vergleich zum 3.5L VX NAVI-Modell fehlt, stützt sie sich dennoch nur auf eine Seite des Vorderrads. Ein Rad kann erfolgreich aus der Not herauskommen, und die elektronische Hilfsbremskraft ist sehr stark.

Der 2,7-Liter-Prado hat die gleiche Allradantriebsstruktur wie der 3,5-Liter-TX-L NAVI, aber die elektronische Hilfsbremskraft ist nicht entscheidend genug, um den Test des dreifach offenen Flaschenzuges mit einer einzigen Front zu bestehen Rad auf dem Boden. Beim 3,5-Liter-Modell gibt es eine Lücke. Also , wenn Ihr Budget es zulässt, und Sie es vorziehen , in das Feld zu fahren, haben Sie noch zu 3.5L.

Rand Cool Road Ze

Land Cruiser 2016 4.6L Automatik VX-R

Modell-Startseite| Parameterkonfiguration| Bild| Mundpropaganda| Modellangebot
Richtpreis des Herstellers

119,40 Millionen

Als Schwergewichtsakteur in Toyota-Geländewagen sind die herausragende Offroad-Performance und die zuverlässige Qualität des Land Cruiser der direkteste Eindruck der Menschen. Der derzeit zum Verkauf stehende Land Cruiser hat vier Modelle mit 4,0 und 4,6 Liter Hubraum. Sie verwenden V6- bzw. V8-Motoren. Beim Testmodell handelt es sich um eine 4.6L Automatik VX-R Topversion.

Im eigentlichen Testprozess kann der Land Cruiser mit dem stärksten Einzel-Vorderrad auf dem Boden immer noch glatt an den drei offenen Flaschenzügen vorbeifahren. Die elektronische Unterstützung ist sehr leistungsstark. Nach Erkennen des Reifenschlupfes kann er entscheidend bremsen und eingreifen. Es gibt keinen Artikel in allen Artikeln. Schwer zu bleiben “Lu Xun”, die Stärke ist bejahend.

Volltextzusammenfassung

An dieser Stelle wurden die Mainstream-Allradmodelle von Toyota für Sie aussortiert. Nach den Ergebnissen sind der RAV4 und der Highlander mit einer horizontalen Motorplattform und einem Zentraldifferenzial vom Lamellenkupplungstyp relativ allgemein in der Allradantriebsleistung und können nicht passieren Die Querachse kann nur die Anforderungen von städtischen Umgebungen und Umgebungen mit geringer Intensität erfüllen . Die Leistung von 3.5L Prado und RAND cool Lu Ze ist zufriedenstellend genug, wir haben alle Testpunkte bestanden, sicherlich wert , dieser Leistungsunterschied stimmt auch mit ihrer jeweiligen Positionierung überein. (Wen Auto Home Zhang Yuda Video Ji Zhenjia)