1. Home
  2. >
  3. Tuning & Motorsport
  4. >
  5. Motorsport-News
  6. >
  7. Sutil: Ich hoffe, die...

[Auto-Heimrennen] Force India-Fahrer Sutier hofft, so bald wie möglich eine Antwort vom Team zu erhalten, ob er nächstes Jahr noch einen offiziellen Fahrersitz haben kann. Zuvor wurde spekuliert, dass der Teenager Hülkenberg seinen Platz einnehmen wird.

Derzeit hat Sutils Teamkollege Di Resta bestätigt, im Team zu bleiben, aber es gibt Gerüchte, dass Force India beabsichtigt, dem derzeitigen dritten Fahrer Hülkenberg eine weitere Chance zur Teilnahme zu geben. Teamchef Marya hat zuvor erklärt, dass er vor Ende der Saison 2011 keine Antworten auf Fragen zur Fahrerauswahl geben wird, aber Sutil hofft, vor Beginn des Grand Prix von Indien mit dem Chef sprechen zu können.

Sutil sagte in einem Interview mit Reuters, dass er nicht länger warten wolle und dass er in naher Zukunft mit dem Teamchef sprechen werde, um zu verstehen, was die andere Partei denkt. “Ich muss nicht so lange auf einen Platz warten. Ich glaube, ich kenne meine Fähigkeiten, also mache ich mir keine Sorgen.”

Marya sagte, sein aktueller Fokus sei es, sicherzustellen, dass Force India Sauber und Toro Rosso schlagen kann, um in der Rangliste des Herstellers den sechsten Platz zu belegen, und die Fahreraufstellung 2012 ist nicht das, was ihn derzeit interessiert. “Ich sagte ihnen, bitte fragen Sie mich jetzt nicht nach der Wahl des Fahrers. Wir werden uns darauf konzentrieren, eine bessere Position in der Herstellerwertung zu erreichen. Wir werden später über andere Dinge sprechen. Ich werde darüber nachdenken, aber jetzt wollen wir einfach nur Spaß haben.” das Rennen. .”

● Zugehöriges Lesen

Die Veröffentlichung des neuen Teams von LOGO Force India erhält eine Investition von 100 Millionen US-Dollar
http://www.autohome.com.cn/sport/201110/252388.html