1. Home
  2. >
  3. Tuning & Motorsport
  4. >
  5. Motorsport-News
  6. >
  7. WTCC Japan Chevrolet /...

[Auto-Heimrennen] Am 23. Oktober teilten sich Chevrolet-Fahrer Alan Manuel und Tom Coronel, die ein BMW-Auto fuhren, die Meisterschaft der beiden Runden der WTCC Japan. Dies ist das erste Mal, dass WTCC auf den japanischen Suzuka Circuit kommt und am Rennwochenende 23.000 Zuschauer anzieht.

In der ersten Runde schieden vier potenzielle Konkurrenten aufgrund des Kollisionsunfalls aus. Gleichzeitig kann Manuel dank des fairen Wettbewerbsabkommens mit Ivan Mueller hervorstechen und eine Situation schaffen, in der niemand aufholen kann. Vorderkante.

In der zweiten Runde konnte Coronel dem Druck von Müller standhalten und gewann schließlich seinen ersten Sieg im BMW ROAL Team. Gleichzeitig ist dies sein zweiter Sieg nach dem Sieg der WTCC Japan Okayama Station 2008, was beweist, dass das Spiel in Japan ihm zusätzliche Motivation gegeben hat.

Im Meisterschaftskampf verringerte Khufu den Abstand zu Müller um 3 Punkte, aber Müller führte immer noch mit 13 Punkten, und die letzten beiden Spiele können bis zu 100 Punkte liefern.

Michel Nykaya gewann zwei Yokohama Cup-Siege, aber was noch wichtiger ist, er gab sein Debüt auf dem WTCC-Podium. Der Däne stieg in der Gesamtwertung des Yokohama Cup auf den dritten Platz auf, nur 15 Punkte hinter dem Spitzenreiter, seinem Landsmann Christian Poulsen.

Fahrerwertung
Rangfolge Fahrer Integral-
1 Müller 363
2 Khufu 350
3 Manuel 290
4 Cronell 183
5 Tarquini 159
6 Monteiro 109
7 Paulson 92
8 Mikelitz 82
9 Ernstler 70
10 Douglen 68
Teamwertung
Rangfolge Flotte Integral-
1 Chevrolet 810
2 BMW 485
3 SITZ 435
4 Volvo 138

Nach dem Ende des Rennens findet vom 5. bis 6. November die WTCC-Tourenwagen-Weltmeisterschaft auf dem Shanghai Tianma Circuit in China statt. Das vorletzte Rennen der Saison findet auf dem Shanghai Tianma Circuit statt. Zu diesem Zeitpunkt wird Autohome zur Szene gehen, um Ihnen aufregendere Berichte zu bringen. , Bleiben Sie dran.

● Zugehöriges Lesen

WTCC Spanien Chevrolet verteidigt seinen jährlichen Champion vorzeitig
http://www.autohome.com.cn/sport/201109/239245.html