1. Home
  2. >
  3. Tuning & Motorsport
  4. >
  5. Motorsport-News
  6. >
  7. WTCC kann 2016 baldmöglichst...

[YesAuto Auto Race] Francois Ribeiro, Eventmanager des WTCC World Touring Car Tournament, hat kürzlich den Medien mitgeteilt, dass sich drei weitere Autohersteller auf die Teilnahme an der Veranstaltung freuen, von denen einer möglicherweise der erste sein wird, der 2016 dabei ist Die Dominanz des Citroën-Teams im Rennen hat neue Absichten geweckt, dem Team beizutreten, aber in den letzten 12 Monaten sind viele Vertreter der Automobilhersteller auf den Plan getreten und möchten die von Citroen etablierte Benchmark-Position herausfordern. .

Zum Beispiel kamen Vertreter von Kia in die Slowakei, und Volvo hatte bereits seine Absicht bekundet, zur WTCC zurückzukehren. Aber jeder weiß, dass man, wenn man das Citroen-Team herausfordern will, einen guten Job machen muss, um eine Chance zu haben. Dies ist nicht nur eine einfache Budgetvergabe, sondern auch ein idealer Organisations-, Koordinations- und Ausführungsplan. Es ist leichter gesagt als getan, sich in einer Blockbuster-Haltung mit einem hochkarätigen Mann zusammenzutun.

Nach Angaben des Rennleiters wenden sich die interessierten Hersteller bereits an das erste Rennteam und die besten Fahrer, die sie finden können. Sie wiesen darauf hin, dass der bestehende Honda Civic-Rennwagen offensichtliche Mängel in der aerodynamischen Architektur aufweist, und sie haben zum Ausdruck gebracht, dass es ideale Kandidaten für den Wettbewerb gibt und alle über ein hervorragendes aerodynamisches Design verfügen.

Aus wettbewerbsrechtlicher Sicht werden die aktuellen First-Line-Gruppen-TC1-Gruppenregeln nicht sofort geändert, was neuen Herstellern hilft, sich dem Anpassungsprozess anzuschließen. Wenn es gut läuft, kann WTCC vielleicht ab nächstem Jahr neues Blut spritzen. Ansonsten gibt es keine Spannung im Spiel, ich denke, jeder will es nicht sehen.