1. Home
  2. >
  3. Tuning & Motorsport
  4. >
  5. Motorsport-News
  6. >
  7. Yan Chuang gewinnt HiSpeed,...

[YesAuto Car Race] Am 14. Mai 2016 startete der HiSpeed I am Drivers Grand Prix 2016 auf dem Beijing Golden Port Circuit. Der Moderator des Auto-Heimvideos, Yan Chuang, nahm an der Tourenwagengruppe A (Profigruppe) teil und wurde Meister.

Am frühen Morgen des 14. begann in Peking mäßiger Regen vom Himmel zu fallen, was den Rennfahrern große Schwierigkeiten bereitete. Yan Chuang hat dafür auch Regenreifen vorbereitet. Nach dem vorangegangenen Qualifying startete Yan Chuang als Siebter in das verregnete Rennen. Nach dem Start machten viele Fahrer an Regentagen aufgrund der rutschigen Strecke Fehler und rutschten sogar von der Strecke ab. Yan Chuang nutzte die Gelegenheit, um die Rangliste in der zweiten Runde auf den ersten Platz zu verbessern und folgte der vor dem Spiel formulierten stetigen Strategie, um die Rangliste bis zum Ende des Spiels zu halten.

Nach dem Gewinn der Meisterschaft war Yan Chuang sehr aufgeregt und hatte seine eigenen Gedanken über den Sieg an Regentagen: “An Regentagen machen andere Fehler, und Sie haben die Chance, den Endsieg zu erringen, wenn Sie noch auf der Strecke sind. At Gleichzeitig bin ich meinen Kollegen sehr dankbar. Wang Tao hat vor dem Spiel akribisch angeleitet und trainiert.”

Hispeed I am a Riders Grand Prix wird von der Beijing Motorsports Association gesponsert und von Beijing Dianfeng Tuosu Culture Communication Co., Ltd. durchgeführt und vom Beijing Municipal Bureau of Sports genehmigt. Sie befürwortet die Ablehnung der beiden Wohltätigkeitsorganisationen des Straßenrennsports, steht allen Autoclubs, Gruppen und Motorradbegeisterten in der Gesellschaft offen und ist bestrebt, die menschenfreundlichste, unterhaltsamste und am meisten besuchte Auto-/Motorrad-Veranstaltung in China zu werden . (Herausgeber/Guo Feng Autohaus)