1. Home
  2. >
  3. Fahrberichte
  4. >
  5. Bewertungen im Vergleich
  6. >
  7. zusammen reisen! Car House...

[YesAuto-Vergleichstest] In der Redaktion gibt es viele Leute, die Kombis mögen. Was zieht uns an? Nur dieser praktische große Arsch? Ich denke es ist mehr als das. Der Kombi ist nicht nur ein Modell, sondern auch eine eigene Kultur. Wenn das Leben nur zwei Punkte und ein Faden wiederholt wird, wäre es zu langweilig, der Weg ist die beste Einstellung. Wenn ich 300 Kilometer reise, um den Sonnenaufgang zu beobachten, Meeresfrüchte zu essen oder Tausende von Kilometern zu reisen, um die Schönheit des Populus euphratica-Waldes zu sehen, denke ich, dass dies Leben ist, nicht lebendig. Aus diesem Grund ist der beste Weg, einen Kombi zu erleben, keinesfalls ein Feldtest oder eine horizontale Bewertung. Wir glauben, dass eine echte Reise sinnvoller ist.

Angetrieben von dieser Idee begannen wir, dieses Thema zu planen. Da es sich um eine selbstfahrende Reise handelt, sind Ziele, Fahrzeuge und Personen natürlich unverzichtbar. Wir haben unser Ziel im Bezirk Beidaihe der Stadt Qinhuangdao festgelegt, der warmen Sonnenschein, frische Luft und weiche Sandstrände bietet, die sich perfekt für Freizeit und Urlaub eignen.

Sie müssen die fünf Kombis auf dem Bild gesehen haben. Dies sind der Kombi der Mercedes-Benz C-Klasse (im Folgenden als C-Brigade bezeichnet), der Volvo V60, der Opel Insignia, der Audi A4 allroad und der Subaru Outback. Die ersten drei können als Wurzeln angesehen werden. Miao Hongs Kombi und die beiden letzteren haben einige CROSS-Elemente hinzugefügt. Meiner Meinung nach ist die Eleganz leicht beschädigt, aber die Leistung hat dramatisch zugenommen. Die bekannte Magotan Travel Edition konnte sich dieser Reise jedoch aufgrund des etwas bedauerlichen Testwagens nicht anschließen.

Der Standort und das Auto wurden festgelegt, und die Schlüssel sollten unten vergeben werden. Da während dieser Reise jeder Redakteur seine Familie mitbringt, um ein festes Fahrerlebnis zu erleben, ist jeder bereit, sich darauf vorzubereiten, für sein Lieblingsauto zu kämpfen. Während alle noch vorläufig verbal waren, hatte Team Hong bereits den Schlüssel zur C-Brigade als seine Rolle genommen. Dies war sein lang erwartetes Modell. Als ich sah, dass nicht jeder nachgeben wollte, nahm ich in einem Schritt auch den Schlüssel zum V60. Boss Shizheng und Liang schossen fast gleichzeitig. Glücklicherweise wurden ihre Hände auf die A4 Allroad bzw. Ying Suya ausgedehnt; Der Schlüssel zum Outback blieb übrig, was meine Erwartungen übertraf. Onkel Yuan, der Forester mag, ist offensichtlich sehr zufrieden mit dem Ergebnis dieses “Outbacks”, und dieser Schlüsselkampf ist auch sehr glücklich.

Volvo V60

Volvo V60 2013 2.0T T5 Zhizun Edition

Modell Homepage | Parameter Konfiguration | Bild | Mundpropaganda | Modellzitat
Richtpreis des Herstellers

379.900

Beginnen wir mit der Einführung von fünf Autos aus meinem V60, der seit zwei Tagen mein Auto bei Mr. Guan ist. Um ehrlich zu sein, ist mein Favorit unter den fünf Autos die C-Brigade. Das reife und elegante Temperament am Heck des Autos macht wirklich Lust auf einen Stopp, aber es ist schade, dass das Hong-Team einen Schritt voraus war. V60 ist meine zweite Wahl. Volvo war schon immer ein Symbol für Sicherheit, und an seinem Design mangelt es in den letzten Jahren nicht an Leidenschaft. Noch wichtiger ist, dass unser Testwagen über ein adaptives Kreuzfahrtsystem mit Team-Follow-Funktion verfügt. Dies ist definitiv ein Artefakt, das auf Hochgeschwindigkeitsstrecken Sorgen und Mühe erspart.

In der Tat ist der Volvo V60 es wert, darüber zu sprechen. Erstens ist das Antriebssystem dieses Autos brandneu. Der 2013er Volvo V60 wird durch einen von ihm selbst entwickelten 2,0-Liter-Reihen-Fünfzylinder-Turbomotor ersetzt, und das Getriebe wird auch durch das Sechsgang-Automatik-Schaltgetriebe von Aisin ersetzt, das seine Abhängigkeit vom alten Besitzer Ford in Bezug auf die Sicherheit weiter beseitigt hat der Technologie.

Der neue Motor hat eine maximale Leistung von 213 PS und ein maximales Drehmoment von 300 N · m. Im Vergleich zum alten Modell sind die Leistungsparameter stark gesunken. Die Ausgangsdrehzahl des maximalen Drehmoments wurde ebenfalls von 1800 U / min auf 2700 U / min erhöht. Daten haben keinen Vorteil. Aus den gemessenen Beschleunigungsergebnissen geht hervor, dass der Abstand zwischen den beiden Stromversorgungssystemen nicht so groß ist. Die gemessene beste Beschleunigungszeit des 240-PS-Vierzylinders S60 beträgt 8,02 Sekunden, während die beste Zeit dieses 213-PS-Fünfzylinder-V60 8,26 Sekunden beträgt. In Anbetracht der Tatsache, dass der V60 fast 90 kg schwerer als der S60 ist, sollte gesagt werden, dass beides. Die Leistung auf dem Testfeld ist im Grunde genommen gleichbedeutend.

Der Inhalt des Tests wird hier beendet, andernfalls wird Lehrer Guan beendet. Ihre Worte sind nicht unvernünftig. Damit ein Kombi das Leben genießen kann, müssen Leistung und Leistung nicht zu real sein. Wer würde seine Frau und seine Familie mitnehmen, um dumme Dinge wie Drag Racing mit anderen zu machen? Jedenfalls werde ich nicht. Ich glaube, dass alle Internetnutzer von Autohome, die den Weg der Familienharmonie kennen, diese Wahrheit besser verstehen.

Das adaptive Cruise-System mit Follow-up-Funktion ist bei hohen Geschwindigkeiten wirklich erstaunlich. Wenn meine Füße flexibel genug sind, können sie in der Freizeit einen Pullover herstellen. Verschiedene Sicherheitssysteme sind jedoch gelegentlich bei der Nutzung meines Himmelsimperiums inakzeptabel geworden. Autofahrer in unserem Land vergessen oft nicht, ihre Kampfkunstsekten während des Fahrens zu zeigen, und sie scheinen in der gleichen Linie zu sein, als ob sich die Welt verändert. Auch die Duan-Jungs, die die hinkende Welle im Verkehr inszeniert haben, fühlen sich extrem schick.

Wann immer dies geschieht, wird der V60 aus Nordeuropa und anderen wilden Orten unweigerlich viel Aufhebens machen und westliche Selbstverteidigungstechniken wie akustische Warnung und aktives Bremsen anwenden, um sich selbst zu schützen. Auf der Rückfahrt machten Herr Guan und ich eine Wette, dass ich die Anzahl der akustischen Alarme oder des aktiven Bremsens innerhalb von fünf Mal durch sicheres und vorsichtiges Fahren kontrollieren könnte. Infolgedessen waren meine fünf Möglichkeiten vor der Hälfte der Reise ausgeschöpft. Kann gehorsam bezahlen und Niederlage zugeben.

Es besteht keine Möglichkeit, nach dem Verlassen der Autobahn faul zu sein, und es kann nur in den “manuellen Fahrmodus” geändert werden. Wenn Sie den V60 fahren, können Sie die Qualität definitiv spüren. Die Schalldämmung der Karosserie ist sehr gut, die Lenkung des Lenkrads ist ebenfalls sehr empfindlich und die Lenkkraft kann je nach Benutzer in drei Stufen eingestellt werden. Es gibt eine Beschwerde, dass diese praktische Funktion wirklich zu tief verborgen ist. Zumindest das Menü der dritten Ebene des Systems ist im Eindruck. Viele Autobesitzer wissen es vielleicht nicht. Selbst wenn ich weiß, ist jeder Schalter zu mühsam. Für den V60, bei dem es sich möglicherweise um ein Paar handelt, das zusammen fährt, ist es meiner Meinung nach die königliche Art, eine Funktionstaste direkt am Lenkrad einzustellen.

Wenn Sie in der Stadt mit niedrigen und mittleren Geschwindigkeiten fahren, erscheint die Gasannahme des D-Blocks etwas langsam, insbesondere die Reaktionsgeschwindigkeit beim tiefen Treten auf den Gashebel ist wirklich unbefriedigend. Die Lösung besteht darin, in den S-Gang zu schalten, die Gasannahme wird erheblich verbessert und der Motor befindet sich über 2500 U / min im Standby-Modus, wodurch Sie eine zufriedenstellendere Leistung erzielen. Die Leistung des V60 bei hohen Geschwindigkeiten wird schöner sein, das stabile Chassis, die reichlich vorhandene Gangreserve und der niedrigere Schwerpunkt machen jede Verbindung sicherer.

Das dynamische Gefühl ist im Grunde das oben Genannte. Lassen Sie uns mit Ihnen über den Innenraum des Autos sprechen. Bevor ich Leute sagen hörte, dass Volvo, denke ich, dass es ziemlich häufig ist, aber ich habe erst vor kurzem die Dekoration und den Kauf von Möbeln erlebt. Das nordische Design und die nordischen Materialien mögen nicht so faszinierend und wunderschön sein, aber die einfachen Linien und das praktische Design sorgen dafür, dass sich die Menschen natürlich und entspannt fühlen, und sie sind absolut ungiftig und harmlos.

Ich denke, der Innenarchitekt von Volvo muss eine unkomplizierte Person sein. Die intuitive Standortwahl der Klimaanlage ist zum Ziel der Nachahmung koreanischer Kollegen geworden, aber die mehr als 20 Tasten und vier Knöpfe auf der gesamten Mittelkonsole unterscheiden sich wirklich “von verschiedenen Unternehmen”. Es ist ihre Aufgabe. Wenn Sie es ein wenig integrieren können, ist der Effekt möglicherweise besser.

Der Sitz des V60 kann volle Punktzahl geben. Ob Design, Sicherheit oder Komfort, es ist das Beste unter mehreren Kombis. Der Sitz hat mir während einiger Tage Fahrt ein gutes Paket und Unterstützung gegeben. Im Falle eines Auffahrunfalls kann das Kopf- und Nackenschutzsystem Ihre Halswirbelsäule und Wirbelsäule in höchstem Maße schützen.

Da es sich um eine Reiseversion handelt, muss über die Erfahrung des Kofferraums gesprochen werden. Seine Größe und sein Volumen sind bei mehreren Kombis nicht groß, aber die Rücksitze sind nach dem Umklappen ziemlich flach, und die Verwendung des Bildschirms ist auch sehr flexibel und die Praktikabilität ist gut.

Wenn Sie die Wettbewerbsfähigkeit des Volvo V60 mit einem Wort zusammenfassen, müssen Sie über Sicherheit sprechen. Verschiedene aktive Sicherheitstechnologien haben die Schwierigkeit, auf der Straße zu fahren, auf “SEHR EINFACH” eingestellt. Selbst wenn eine Kollision auftritt, ist die von Volvo aus jahrelanger Unfallanalyse entworfene Karosseriestruktur höher als die, die im Crashtest für eine höhere Punktzahl ausgelegt ist. “Prüfungsorientiertes Design” ist wesentlich zuverlässiger.

Nun, ich habe so viel über den V60 gesagt. Sprechen Sie auf der nächsten Seite über Insua.

Opel Insignia

Sportmodell Instia 2013 2.0T mit Allradantrieb

Modell Homepage | Parameter Konfiguration | Bild | Mundpropaganda | Modellzitat
Richtpreis des Herstellers

37,50 Millionen

Wenn Sie mich fragen, warum ich mich für Insua entschieden habe, ist das Erscheinungsbild definitiv ein wichtiger Faktor, prägnant und dynamisch. Dies ist natürlich mein Lieblingsstil, der 2,0-Tonnen-Hochleistungsmotor, das Allradsystem usw., kurz gesagt: Ich denke, Reisen Die Version sollte die allgemeinen Bedürfnisse der Menschen erfüllen. Wenn Sie so tun möchten, als könnten Sie so tun, als würden Sie schnell laufen. Der Typ mit einem sehr künstlerischen Namen vor mir ist der Typ, den ich mag, und zum Glück wurde er nicht weggerissen. Also schnappte ich mir ohne zu zögern den Schlüssel und setzte mich auf den Fahrersitz.

Es gibt zwei Gefühle, wenn man in Insua sitzt. Das erste ist, dass alles sehr vertraut ist. Es ist im Grunde das gleiche wie Regal GS. Alle Innenlayouts und Tastenpositionen sind gleich. Es ist immer noch so blendend und ratlos. . Der einzige Unterschied besteht darin, dass Insonic keine schlüssellose Starttaste und keinen Farbbildschirm hat. Das ist nicht sehr befriedigend. Es sind fast 400.000 importierte Autos, was etwas unbefriedigend ist.

Das zweite Gefühl ist der Sitz. Der Sitz von Insua ist sehr bequem, das Leder ist weich und liegt sehr eng am Körper an. Nach längerem Fahren wird es nicht müde. Genau wie bei unserer Reise, bei der wir mehr als 300 Kilometer weit gefahren sind, fühlte ich mich überhaupt nicht müde. Darüber hinaus ist die Umhüllung des Sitzes sehr gut, die Taille und die Beine sind sehr umwickelt.

Ich habe vorhin gesagt, dass mir das Design von Insua gefällt. Ein weiterer Faktor sind die großen Räder. Ursprünglich waren die ursprünglichen Räder nur 18 Zoll groß, aber unser Testwagen war mit 19-Zoll-Rädern ausgestattet. Kreis, der visuelle Effekt ist ziemlich gut, obwohl der Stil ein bisschen gewöhnlich ist, aber die Größe ist vorhanden.

Obwohl Insua ein neues Auto ist, steht doch schon Regal vor uns, so dass es für uns kein Unbekannter ist. Der einzige Unterschied ist der Stamm von Insua. Schauen wir uns zuerst die Öffnungsmethode an, die elektrische Sicherung. Die Heckklappe ist eine besonders praktische und hochwertige Konfiguration und kann auch von der Innenseite des Fahrzeugs aus geöffnet werden. Es kann aus drei verschiedenen Winkeln geöffnet werden. Es hat ein spezielles humanisiertes Design. Ich mag das sehr und es ist das gleiche für einige andere Modelle. Keine Konfiguration.

Speicherplatz ist ein wichtiger Punkt. Insuas Kofferraum ist nicht klein und unkonventionell. Es ist fast ein vollständiges Rechteck. Es ist kein Problem, auf Reisen Gepäck für zwei Personen zu tragen, und selbst für vier Personen, die reisen, besteht im Grunde genommen kein Druck im Kofferraum. Darüber hinaus ist das versteckte Ablagefach unter dem Kofferraumboden ein sehr niedliches Design. Obwohl es sehr flach ist, ist es sehr praktisch, einige kleine Gegenstände wie Grillgeräte zu platzieren. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass sie während der Fahrt überall im Kofferraum stoßen. Beide.

Insua hat kein Reserverad, sondern ist nur mit einer Reifenreparaturflüssigkeit ausgestattet, vielleicht weil die Reiseversion einen Kofferraum hat. Um das Gleichgewicht der Karosserie zu gewährleisten, wurde das Reserverad entfernt, aber ich denke immer noch, dass es mehr ist praktisch, um das Reserverad direkt zu wechseln.

Das Heck von Insonic ist mit einer Stromschnittstelle ausgestattet. Da es sich jedoch um ein importiertes Auto handelt, handelt es sich immer noch um eine Schnittstelle nach europäischem Standard. Solange Sie jedoch einen Adapter anschließen, kann es normal verwendet werden, ohne zu viele Probleme zu verursachen praktisch.

Insua ist mit dem gleichen 2,0-Tonnen-Motor wie Regal GS ausgestattet, aber die Allradversion ist ein Hochleistungsmotor mit einer maximalen Leistung von 30 PS und einem maximalen Drehmoment von 400 Nm. Die reichliche Kraft zieht mich nach Insua. Ein wichtiger Faktor,

Jetzt kann das adaptive FlexRide-Fahrsystem von Insua vorgeführt werden. Die drei Modi machen das Fahren mehr Spaß. Natürlich werde ich zuerst den Sportmodus wählen. Ich mag ein aggressiveres Fahrerlebnis. Zu diesem Zeitpunkt ist die Gasannahme sehr empfindlich und reagiert auf leichte Bewegungen des Gashebels. Die Lenkunterstützung ist zu diesem Zeitpunkt stabiler.

Das Chassis-Tuning von Insua ist recht gut. Obwohl es ein sportliches Auto ist, ist die Federung nicht sehr hart. Ich finde es bequemer als Regal GS, aber das Straßengefühl ist immer noch sehr klar. Sie können die Straßenoberfläche klar beurteilen.

Wenn Sie in den normalen Modus oder den Komfortmodus wechseln, ändert sich die Lenkkraft erheblich. Sie können das Lenkrad mit einer Hand bedienen, aber das Problem ist, dass die Lenkkraft so gering ist, egal ob Sie sich auf einer Stadtstraße mit niedriger Geschwindigkeit oder auf einer Autobahn befinden. Das Lenkverhältnis von Insua ist relativ einfach, sodass Sie das Gefühl haben, dass die Richtung bei hohen Geschwindigkeiten nicht stabil genug ist. Eine leichte Bewegung an Ihrem Arm kann dazu führen, dass sich die Vorderseite des Fahrzeugs auslenkt. Daher ist es zu diesem Zeitpunkt viel besser, den Sportmodus zu wechseln.

Mein Verständnis der Reiseversion besteht aus vier Worten: Dora läuft schnell, erlebt Praktikabilität und genießt ein besseres Leben. Außerdem können Sie den Spaß an der Aufführung erleben. Sein Charme ist hier, also zögere ich nicht, mich für Ying Suya zu entscheiden. Die tatsächliche Leistung hat mich nie enttäuscht, und die glatten Linien mit den großen 19-Zoll-Rädern reichen definitiv aus, um den Wind zu ziehen, der von unzähligen Passanten auf dem Weg gefragt wurde. Der Nachteil ist, dass es etwas an Frische mangelt. Im Auto zu sitzen ist fast dasselbe wie beim Regal GS, aber wenn man die gute Zeit auf der Straße genießt, wen interessiert dieser kleine Fehler?

Subaru Outback

Von Beginn der Planung der Themenauswahl der Reiseversion des Modells bin ich voller Interesse. Ich persönlich mag die Reiseversion. Meiner Meinung nach berücksichtigt es den Fahrkomfort und die Kontrolle des Fahrens und kann auch mehr Geräumigkeit bringen. Es ist eine sehr geeignete Rolle, um den verschiedenen Bedürfnissen des Lebens gerecht zu werden. Angesichts der Liebe der einheimischen Verbraucher zur Limousine tun es diejenigen von uns, die die Reiseversion lieben, sehr leid.

Outback 2013 2.5i Sports Navigation Edition

Modell Homepage | Parameter Konfiguration | Bild | Mundpropaganda | Modellzitat
Richtpreis des Herstellers

32,08 Millionen

In Bezug auf das Bedauern sprechen wir nicht darüber, sondern kehren diesmal zu unserer Themenauswahl zurück! Jeder hat es schon vorher gewusst, weil ich mich nur langsam im Auto-Splitting-Link bewegte, konnte ich nur vertreten sein und wurde schließlich dem Outback zugewiesen. In der Tat ist es manchmal nicht unbedingt schlecht, vertreten zu sein. Wenn diese Autos vor mir stehen, würde ich wirklich zögern, welches ich wählen soll. Es ist alles in Ordnung, mach dir keine Sorgen, ha ha. Meiner Meinung nach ist die Reiseversion untrennbar mit der Familie verbunden, daher habe ich diese Reise mit meiner Familie zusammengebracht.

Mehr als 80% der Straße nach Beidaihe befindet sich unter Hochgeschwindigkeitsbedingungen. Das Geräuschverhalten von Outback während der Fahrt ist immer noch gut, und ich bin der Meinung, dass der Platz in der hinteren Reihe der größte unter den verschiedenen Reiseausgaben von heute ist. Aus meiner Sicht sitzen Die Frauen und Töchter in der hinteren Reihe sind ebenfalls sehr anerkannt und sie sind auch sehr zufrieden mit dem Komfort der Sitze. Japanische Autos haben sich in dieser Hinsicht immer gut geschlagen. Für Kinder haben wir uns dafür eingesetzt, Kinder mit Kindersitzen auszustatten. Dies dient auch der Sicherheit der Kinder. Ich denke, das liegt auch in der Verantwortung der Eltern. Wenn Sie einen geeigneten Kindersitz für Ihr Kind kaufen möchten, dann kommen Sie zum Autohaus!

Die vordere Mittelarmlehne des Outback hat eine relativ große Fläche, die Arme sind sehr bequem, der Getränkehalter stützt den Mineralwasserbrunnen und das Design der Position ist ebenfalls sehr praktisch. Die elektronische Handbremse bietet mehr Komfort beim täglichen Parken, was bei japanischen Modellen in derselben Preisklasse selten ist.

Das Outback, das ich gefahren bin, ist eine 2.5i-Sportnavigationsversion mit einem Preis von 320.800. Ich denke, sein Aussehen ist ziemlich gewöhnlich, zumindest fehlen ihm einige aggressive Eigenschaften im Vergleich zu anderen Modellen. Das Innendesign ist ebenfalls relativ einfach, das Lenkrad fühlt sich sehr gut an, aber die Leistung der Materialien entspricht nicht dem Preis von mehr als 300.000 Yuan.

Das Multimedia-System dieses Modells ist relativ gewöhnlich und die Reaktion des Touchscreens ist nicht schlecht, aber viele Funktionen im Inneren können nicht verwendet werden, und die USB-Schnittstelle ist mit einem Kabel ausgelegt, und die Position befindet sich im Handschuhfach nicht bequem zu bedienen. Beim Einparken stellte ich außerdem fest, dass die von Outback ausgestattete Umkehrbildfunktion nur eine einfache Bildanzeige ohne Hilfslinien und andere Funktionen ist und kein Radar vorhanden ist. Die hintere Situation kann nur durch Bilder verstanden werden, was nicht bequem ist. Wenn es ein Umkehrradar gibt, ist es als Hilfsmittel viel besser.

Outback ist das einzige Modell der heutigen fünf Reiseversionen, das einen Saugmotor und ein CVT-Getriebe verwendet. Die Laufruhe des CVT-Getriebes ist beim Fahren sehr gut. Für ein Familienauto denke ich, dass Fahrkomfort eine sehr wichtige Leistung ist. Wenn die Familie mit auf Reisen geht, ist es für die Passagiere unmöglich, den Schock zu spüren, jedes Mal zu wechseln.

Die Gasannahme des Outback ist sehr empfindlich, es wird nicht zu schwer sein, während der Fahrt zu überholen, und der Motor reagiert schnell, nachdem der Gashebel betätigt wurde. Wenn das Fahrzeug jedoch mit niedriger Geschwindigkeit fährt, kann die Gasannahme dazu führen, dass sich die Menschen etwas nervös fühlen. Wenn Sie leicht auf das Fahrzeug treten, werden Sie das Gefühl haben, sofort aussteigen zu wollen, insbesondere wenn die Straße verstopft ist, was den Fahrer und die Passagiere unangenehm macht.

Als wir am Strand ankamen, parkten wir das Auto problemlos am Strand. Die höhere Bodenfreiheit und das Vollzeit-Allradsystem von Outback machten mir angesichts dieser Situation keine Sorgen. Andere Modelle der gleichen Branche, mit Ausnahme von Audi Mit Ausnahme von A4 allroad und British Soya, sind alle vorsichtig. In diesem Fall werden die Vorteile einer grenzüberschreitenden Reiseversion vollständig demonstriert.

Der größte Vorteil der Reiseversion ist der geräumige Kofferraum. Ich bringe täglich Gepäck, Kamerataschen, Gummiboote, Zelte und eine Schachtel Mineralwasser in meinen Kofferraum. Der nach dem Platzieren verbleibende Platz ist immer noch sehr groß. Das ist einer der Gründe, warum ich die Reiseversion am meisten mag, sie ist groß genug und praktisch.

Für Outback ist meine Tochter damit nicht zufrieden, das heißt, sie hat kein Panorama-Schiebedach. Das ist natürlich auch meine Unzufriedenheit. Selbst wenn es kein Panorama-Schiebedach gibt, denke ich, dass es möglich ist, ein großes Schiebedach wie das Forester zu haben. Für Verbraucher, die mehr als 300.000 Autos kaufen, sind diese Anforderungen nicht zu hoch.

Auf dieser Reise war ich im Grunde genommen mit der Leistung von Outback zufrieden, insbesondere in Bezug auf Komfort, Fahrraum, Stauraum und Überholkapazität des Fahrzeugs. Natürlich gibt es in einigen Details Raum für Verbesserungen. Das Outback ist kein Auto, das Menschen auf den ersten Blick verlieben lässt. Es sieht nicht besonders gut aus, hat aber viel Inhalt. Für ein Familienauto kann es nicht nur dem Fahrer ein angenehmes Gefühl vermitteln, sondern auch die gelegentliche Aufgabe des Warens von Waren erfüllen. Gehört einem starken Spieler. Durch den Kontakt damit in den letzten zwei Tagen habe ich mich allmählich in dieses Auto verliebt. In Bezug auf die Mängel hoffe ich immer noch, dass es geändert werden kann, wenn es das nächste Mal aktualisiert wird. Insbesondere die Konfiguration ohne Panorama-Schiebedach ist sehr kostspielig. Dies ist für mehr als 300.000 Verbraucher, die dafür bezahlt haben, nicht akzeptabel.

Mercedes-Benz Kombi der C-Klasse

Die Themenauswahl “Umfassender Vergleich von Millionen von SUVs” und die Testaufgaben vieler neuer Modelle machten fast die gesamte Evaluierungs- und Einkaufsführergruppe im Juni sehr beschäftigt. Glücklicherweise hat die Zusammenstellung der Reiseversion Ende des Monats in Beidaihe alle Erwartungen erfüllt. Nehmen Sie die Familie und packen Sie ein, lassen Sie uns zum Strand gehen, um sich zu entspannen! Liebe Arbeit und verstehe das Leben, das ist die echte Autofamilie.

Die Mercedes-Benz C200 Travel Edition ist seit langem mein Lieblingsmodell. Ich habe ernsthaft darüber nachgedacht, als ich vor zwei Jahren das Auto gewechselt habe. Obwohl ich mich schließlich für den Stadt-SUV mit dem Trend entschieden habe, kann er als ein absoluter “Traum” angesehen werden. Der Liebhaber”.

Mercedes-Benz C-Klasse (Importiert) 2011 C200 Luxury Sports Travel Edition

Modell Homepage | Parameter Konfiguration | Bild | Mundpropaganda | Modellzitat
Richtpreis des Herstellers

48,50 Millionen

Es gab eine Episode bei der Auswahl eines Autos. Weil ich mit einer fünf Monate alten Schwiegertochter schwanger war. Während der Fahrzeugauswahl vor dem Abflug habe ich ursprünglich den Volvo V60 gefangen, der für seine Sicherheit und saubere Luft im Auto bekannt ist. Leider endete eine vorübergehende Änderung vor der Abreise endgültig. Wählen Sie die Mercedes-Benz C-Klasse Travel Edition. Und es ist auch die High-End-Luxus-Sportreiseversion C200 eines kompletten Satzes von AMG-Kits, Oh My God! ! Der Familienfan verwandelte sich augenblicklich in einen sportlichen Fan. Es war zu aufregend, meine Frau, lass uns gehen.

Freunde, die Mercedes-Benz C200 Travel Edition mögen, ich glaube, dass die meisten von ihnen für den Auftritt sind, zumindest meine Kollegen / Freunde um mich herum gehören zu solchen “Appearance Association” -Mitgliedern. Diese Luxus-Sportreiseversion C200 ist ursprünglich mit einem kompletten Satz von AMG-Kits ausgestattet, darunter AMG-Einfassungen vorne und hinten, AMG-Sport-Seitenschweller, 17-Zoll-AMG-Räder, Sportfahrwerk usw. Das elegante Erscheinungsbild verleiht ein wenig sportliches Temperament .

Die Mercedes-Benz C-Klasse Travel Edition bietet viele Möglichkeiten, im Auto nach Hause zu kommen. Diese Luxus-Sportreiseversion C200 besuchte die Bewertungsgruppe im April. Wenn Sie mehr über dieses Auto erfahren möchten, lesen Sie unseren Bewertungsartikel. Heute werde ich hauptsächlich über Reisen sprechen. Sprechen Sie über das Fahrerlebnis der Luxus-Sportreiseversion C200.

Von Peking nach Beidaihe beträgt die Gesamtgeschwindigkeit bei Hochgeschwindigkeit etwa 330 Kilometer, was keine lange Reise ist. Unter den fünf Reiseversionen hat die kürzeste Luxus-Sportreiseversion C200 (1461 mm hoch) einen sportlicheren und jugendlicheren visuellen Effekt. Als ich losfuhr, war ich ein wenig besorgt, ob das AMG-Kit es zu aggressiv machen würde und ob die Federung zu viel sein würde. Immerhin ist schwer eine schwangere Passagierin im Auto. Tatsächlich versucht die C200 Luxus-Sportreiseversion immer noch, eine komfortable und komfortable Fahratmosphäre zu schaffen, das AMG Sportfahrwerk ist von mäßiger Härte und die schwangere Frau sagte, dass der Komfort akzeptabel ist.

Darüber hinaus ist die derzeit im Handel erhältliche Mercedes-Benz C200 Travel Edition noch ein Modell aus dem Jahr 2011, und die gesamte Serie ist nicht mit technologischen Konfigurationen wie adaptiver Akkulaufzeit und Spurhalteassistent ausgestattet, was sehr schade ist.

Das schwarze 3-Speichen-Multifunktionslenkrad aus Nappaleder ist meine Lieblingsausrüstung. Das Design mit flachem Boden ist sehr sportlich und die Fahrstruktur mit dem Schalthebel aus Aluminiumlegierung wurde erheblich verbessert. Darüber hinaus ist das importierte Navigationssystem des 11 Mercedes-Benz C200 Travel Edition nicht zufriedenstellend. Es unterstützt nicht die am häufigsten verwendete Suchfunktion für Zielortnamen (Sie können nur nach ausgewählten Städten und Straßen suchen) und ist in China nicht praktikabel. Wechseln Sie zum Navigieren zu einem Mobiltelefon. Leider kann der USB 5 in der Armlehnenbox das iPhone 5 nicht aufladen, was für Fahrer auf der Straße keine gute Nachricht ist.

Die Mercedes-Benz C-Klasse Travel Edition hat den gleichen Radstand von 2760 mm wie die normale C-Klasse und der Sitzplatz ist nahezu gleich. Die Frau von 163 cm sitzt auf dem Rücksitz und der Bein- / Kopfraum ist immer noch relativ großzügig, sollte aber durch einen männlichen Sitzraum ersetzt werden. Nicht so optimistisch.

Der Stauraum der Reiseversion ist eine Stärke. Es hat einen großen Kofferraum mehr als die Limousine, wodurch das Standardvolumen der C-Klasse-Reiseversion 485 Liter erreicht. Die zweite Sitzreihe ist 1/3, 2/3 oder alle unten, die größte. Sie kann auch einen Laderaum von 910-1500 Litern und eine Länge von 1800 mm bieten. Das Gepäck für die lange Reise der Familie ist mehr als genug. Ich habe auf dieser Reise ein Klapprad + Koffer + Kamerarucksack und zwei Klappstühle mitgebracht. Ich habe nur weniger als 485 Liter Kofferraum verbraucht, was wirklich erstaunlich ist.

Die Luxus-Sportreiseversion C200 versteckt geschickt einen zusammenklappbaren Aufbewahrungskorb unter der Bodenmatte des Kofferraums. Für Ausflüge oder Einkäufe im Supermarkt ist es nicht mehr geeignet, die zusammenklappbare Aufbewahrungsstange herauszunehmen und einige kleine Gegenstände zu platzieren, und die Details sind gut gepflegt. Darüber hinaus ist der C200 Travel Edition unter den fünf Kombis auf dieser Reise das einzige Modell, das in allen Serien mit Ersatzreifen in Originalgröße ausgestattet ist. Im Vergleich zur Verwendung von Reifenreparaturflüssigkeit oder Ersatzreifen in voller Größe können Sie einen Ersatzreifen in voller Größe mit sich führen. Machen Sie Ihre Reise entspannter.

Meiner Meinung nach liegen die Vor- und Nachteile der Luxus-Sportreiseversion Mercedes-Benz C200 mit einem Preis von 485.000 Yuan gleichermaßen auf der Hand. Allein das elegante und dynamische Erscheinungsbild, die Markenidentität des importierten Mercedes-Benz und der hohe Marktrabatt können viele Fans erobern. Der relativ begrenzte Sitzplatz und die hohen Autokosten werden einen anderen machen. Die Kritiker zögerten immer wieder.


● Audi A4 allroad quattro

Hallo allerseits, das ist Zheng Yu vom Shopping Guide Channel. Diesmal habe ich mir einen Audi A4 allroad quattro (im Folgenden als A4 allroad bezeichnet) geschnappt, und es war ein Luxus. Der Grund, warum ich “snatch it” sage, ist, dass viele andere Leute in der gleichen Branche es auch schon lange “begehrt” haben, haha … Aber am Ende liegt der Schlüssel zur A4 allroad immer noch in meinen Händen, weil dies so ist Wenn unser Ziel By the Sea ist, ist ein Allradmodell mit erhöhtem Fahrgestell und starker Leistung sicherer, näher am Meer zu laufen.

Audi A4 (Import) 2013 Modell 40 TFSI Allroad Quattro Luxus

Modell Homepage | Parameter Konfiguration | Bild | Mundpropaganda | Modellzitat
Richtpreis des Herstellers

519.800

Der Allradantrieb Audi A4 allroad, Insua und Outback übernahmen alle die Führung, um den Strand entlang zu eilen. Die Mercedes-Benz C-Klasse Travel Edition zögerte und folgte. Der vorsichtige Volvo V60 beobachtete eine Weile aus der Ferne, bevor er langsam zum Strand fuhr. . Tatsächlich müssen Sie zwei Jungs mit Zweiradantrieb sich keine Sorgen machen, wir werden Sie herausziehen, wenn Sie im Sand gefangen werden.

Allein bei den Volumendaten ist der Kofferraum des A4 allroad nur 10 Liter größer als der A4L der normalen Limousinenversion. Dies ist eine im Grunde vernachlässigbare Zahl, aber der Kofferraum der Reiseversion ist beim Be- und Entladen viel bequemer als ein Auto. Ich muss mich nicht scharf bücken und lehnte meinen Oberkörper in den Kofferraum.

Ich bedaure, diesmal ungezogen herausgekommen zu sein. Obwohl dieser hartnäckige Foxterrier ein Mädchen ist, ist er zu ungezogen. Er biss in den Fußball und kämpfte mit anderen Hunden, manchmal um ihn zu beruhigen. Musste vorübergehend einen Platz finden, um es zu fesseln.

Das dicke und dünne Design des mittleren Getränkehalters spiegelt die Strenge und Sorgfalt der Deutschen voll und ganz wider, aber es war dieses übermäßig intime Design, das mich einmal in Verlegenheit brachte, bevor ich losfuhr. Zum Mittagessen vor der Abreise planten wir ein Fast Food. Ich ging zu McDonald's und kaufte zwei Gläser Cola. Als ich zum Auto zurückkehrte, stellte ich fest, dass der mittlere Getränkehalter nur eine Tasse aufnehmen konnte. Der dünne Getränkehalter konnte nicht in die mittlere McDonald's-Tasse Cola passen, und die Cola war leicht zu verschütten. Es kann also nicht in den Türspeicherschlitz gelegt werden. Am Ende musste ich eine Tasse auf den Getränkehalter in der Mittelarmlehne der hinteren Reihe stellen, um das Problem zu lösen.

Das 519.800 Audi A4 Allroad Luxusmodell ist diesmal definitiv das reichste und schönste der fünf Autos. Selbst wenn der aktuelle Markt im Allgemeinen zu einem Preisnachlass von etwa 10% verfügbar ist, übersteigt der reduzierte Preis immer noch die anderen vier Autos in derselben Branche. Offensichtlich die Marke Audi Es ist einer der wichtigsten Faktoren für den hohen Preis, aber darüber hinaus spiegelt das Audi A4 Allroad-Luxusmodell in Bezug auf Verarbeitung, Konfiguration, Leistung und Steuerungsanpassungen die überlegenen Leistungen wider. Tatsächlich hat mir der Audi allroad quattro vor langer Zeit gefallen. Zu dieser Zeit basierte es auf der Audi C5-Plattform, die mit einem 2,7-Liter-Motor mit zwei Turboladern und einer Luftfederung ausgestattet war. 250 PS scheinen jetzt unauffällig, aber zu der Zeit war es eine erstaunliche Daten, aber dieses Auto wurde lange eingestellt, und die gebrauchten Autos, die jetzt gefunden werden können, fahren seit mindestens 10 Jahren. Zum Glück gibt es jetzt Ersatz. Ich denke, der Audi A4 allroad wird in absehbarer Zeit mein Ziel sein. Eines der Modelle.


Volltextzusammenfassung:

Wer läuft am schnellsten?

Wenn Sie Sitzplätze mit einer Beschleunigung von 0 bis 100 Kilometern reservieren, können die fünf Kombis wahrscheinlich in drei Gruppen unterteilt werden. Der führende Audi A4 allroad übernahm mit 6,72 Sekunden die Führung. Es liegt auf der Hand, dass 211 PS keinen Vorteil gegenüber mehreren Konkurrenten haben. Mit Hilfe des 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebes und des Allradantriebs quattro ist dies jedoch immer noch unumstritten. Holen Sie sich den Vornamen.

Die zweite Gruppe besteht aus drei Autos, deren gemessene Beschleunigungsergebnisse vorher und nachher weniger als 0,5 Sekunden betragen. Wir sind am optimistischsten in Bezug auf Insua mit 250 PS und 400 Nm leistungsstarken Daten, aber sein knapp 1,9 Tonnen schweres Leergewicht schleppt immer noch seine Füße. Das Endergebnis ist nur unbefriedigend. Das neue Stromversorgungssystem des Volvo V60 ist in. Die Daten sind nicht so gut wie beim alten Modell und die Testergebnisse sind nicht zu langsam. Die Mercedes-Benz C-Brigade ist der einzige Spieler mit einem Hubraum unter 2 l, und es ist nicht einfach, am Ende den dritten Platz zu belegen.

Das Subaru Outback war das letzte, und dieses Ergebnis wurde erwartet. Die Leistung und das Drehmoment des 2,5-Liter-Saugmotors sind die kleinsten in fünf Fahrzeugen, und der reibungslose Charakter des CVT-Getriebes hat bei solch extremen Tests keinen Vorteil. Wenn das Testauto auf ein 3,6-Liter-Modell umgestellt wird, wird es meiner Meinung nach nicht unbedingt der Gewinner sein.

Wer ist bei hoher Geschwindigkeit am sparsamsten?

Als wir zurückkamen, füllten wir die Kraftstofftanks aller Autos, bevor wir auf die Autobahn fuhren, und füllten die verschiedenen Modelle im letzten Hochgeschwindigkeits-Servicebereich erneut auf, bevor wir in das Stadtgebiet von Peking einfuhren. Wir haben die Kraftstoffverbrauchsdaten von fünf Kombis mit hoher Geschwindigkeit gemessen. (Der hinzugefügte Kraftstoff ist Beijing 95 #)

Modell Kilometerstand (km) Kraftstoffverbrauch (Liter) Kosten (Yuan) Kraftstoffverbrauch pro 100 Kilometer (Liter / 100 Kilometer)
Mercedes-Benz C-Klasse Travel 1.8T 257 19.7 158,78 7.66
Subaru Outback 2.5L 255 21.2 171,19 8.31
Audi A4 allroad 2.0T 257 22.0 177,24 8.56
Opel Insignia 2.0T 254 23.8 191,43 9.37
Volvo V60 2.0T 253 24.5 197,55 9.68

Die endgültigen Ergebnisse des Kraftstoffverbrauchs entsprachen im Wesentlichen unseren Erwartungen, aber die Leistung des Volvo V60 war etwas ungewöhnlich. Die C-Brigade hat die geringste Verdrängung, und auch 7G-TRONIC hat dazu beigetragen. Das Leergewicht des Outback ist das leichteste der 5 Autos, und auch die Wirtschaftlichkeit des CVT bei hohen Geschwindigkeiten ist zufriedenstellend. Das Antriebssystem des A4 allroad ist effizient genug, aber der Allradantrieb und die 245 mm breiten Reifen senken den Kraftstoffverbrauch. Die Leistung und das Leergewicht des British Speedy sind die größten unter den fünf Autos. In Verbindung mit dem gleichen Allradantrieb und 245 mm breiten Reifen ist es sinnvoll, einen niedrigen Rang einzunehmen. Der untere V60 ist etwas unverständlich. Alle Parameter sind in der Mitte angeordnet, aber das Endergebnis ist miserabel. Es kann nur gesagt werden, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass es sich um ein individuelles Problem des Testwagens handelt.

Wer hat den meisten hinteren Raum?

Für den Weltraumtest haben wir 178 cm hohe und gut proportionierte Balken für ein einheitliches Erlebnis gesendet. Nachdem wir die erste Reihe auf eine geeignete Position eingestellt haben, schauen wir uns den hinteren Bereich der fünf Autos an.

Der Fahrraum kann grob in zwei Gruppen unterteilt werden. Sowohl Outback als auch Insua haben zwei Schläge im hinteren Beinraum, aber der hintere Kopfraum von Outback ist deutlich besser als der von Insua. Das Niveau des zweiten Lagers ist ziemlich nahe. Die hintere Beinfreiheit der drei Autos ist mehr als ein Schlag, und die Kopffreiheit wird um einen Schlag herum gehalten. Es sollte gesagt werden, dass diese importierten Kombis keinen großen Vorteil im Fahrraum haben, und ich denke, dass chinesische Kombi-Besitzer hauptsächlich Familien mit 2-3 Personen sind, die mehr als genug sind, um den täglichen Bedarf zu decken.

Wer hat den größten Kofferraum?

Modell Konventionelle Tiefe (mm) Breite (mm) Höhe (mm) Maximale Tiefe (mm) Volumen (Liter)
Mercedes-Benz C-Klasse Travel 1.8T 1000 1120 700 1800 485-1500
Subaru Outback 2.5L 1060 1090 760 1960 1641
A4 allroad 2.0T 1025 990 710 1790 490-1430
Opel Insignia 2.0T 1060 1060 680 1880 540-1530
Volvo V60 2.0T 950 1090 660 1800 557-1241

Aus der Sicht des absoluten Kofferraumvolumens ist Outback immer noch der beste Spieler, insbesondere die Kofferraumhöhe von 760 mm, was auch der Vorteil seines SUV ist. Der Kofferraum der C-Brigade, der A4-Straße und von Insiya ist relativ eng, wobei der tiefgreifende Vorteil von Insiya offensichtlich ist und die Breite der C-Brigade besser ist. Ein V60-Modell war das letzte. Die Nachteile von Tiefe und Höhe beeinträchtigten die Leistung. Als Fahrer des V60 denke ich jedoch, dass sein Kofferraum ausreicht, um die Bedürfnisse von zwei Personen zu erfüllen.

Welches bevorzugen Sie? Sehen Sie, wie die Redakteure es arrangieren.

◆ Liu Yuxin: Nach mehreren Tagen des Kontakts und Testens hat sich die Rangfolge dieser fünf Autos in meinem Kopf tatsächlich geändert. Ich bin den Volvo V60 am meisten gefahren und habe die tiefsten Gefühle. Es hat eine ausgewogene Leistung in allen Aspekten, hohe Sicherheit und einen angemessenen Preis. Ich bin bereit, es zur ersten Wahl zu machen. Ich denke, der zweite und dritte Platz sind die A4 Allroad und die C-Klasse. Sowohl die Marken als auch die Gesamtleistung der beiden Autos sind die besten unter den fünf Autos, aber auch die entsprechenden Preise sind hoch. Die vierten und fünften Plätze sind Insua und Outback. Insuas hohe Leistung wird durch den übergewichtigen Körper nach unten gezogen. Outback hat sich mehr entwickelt als SUVs. Ich kann mich nur bei ihnen entschuldigen.

◆ Beam: Wenn Sie mich diese Autos bewerten lassen, ist der erste Platz natürlich der britische Super Asia, und das nächste, was ich wählen möchte, ist die Mercedes-Benz C-Klasse Travel Edition, die das gleiche hat Status in meinem Herzen. Su Ya ist vergleichbar. Tatsächlich hat Mercedes-Benz bei Kombis eine längere Geschichte und eine reinere Blutlinie. Vom fahrerischen Sinn her ist es nicht so minderwertig wie das britische Speedy, und die Handwerkskunst ist raffinierter. Der einzige Nachteil ist, dass der Raum klein ist. Okay, aber wenn es eine dreiköpfige oder eine vierköpfige Familie ist, wird es leider nicht ausreichen. Nach der Mercedes-Benz C-Klasse denke ich, dass es Outback sein sollte. Der Grund für die Wahl ist der Platz, der absolute Pragmatismus und der Allradantrieb. Zwischen den verbleibenden V60- und A4-Allroads kann ich nicht sagen, welches ich bevorzuge, da keines von beiden mein Lieblingsmodell ist. Der V60 ist etwas weiblicher und der A4 Allroad ist nicht ganz wie ein reiner Kombi, wenn er entladen werden muss. In dieser Reihenfolge wird der V60 weiterentwickelt, seine Sicherheit ist noch besser gewährleistet und der Stammbaum des Kombis wird ebenfalls korrigiert.

◆ Shu Yuan: Für die Marke Subaru hat mir der Forester immer gefallen, deshalb liebe ich das Haus immer noch und krähe ein bisschen für Outback. Outback ist keineswegs die Art von Auto, die auf den ersten Blick wie ein Liebhaber aussieht. guter Helfer. Sowohl der Fahrraum als auch der Kofferraum sind die besten Leistungsträger unter den fünf Modellen auf dieser Reise. Man kann sagen, dass sein erster Eindruck nicht besonders gut ist, aber durch die Verwendung dieser Tage kann seine innere Schönheit erreicht werden. reflektieren. Zusätzlich zu den Vorteilen des Fahrens neigen die hohe Bodenfreiheit und der Vollzeit-Allradantrieb dazu, dass es eher zu SUV-Modellen neigt. Man kann sagen, dass es nicht nur die Vorteile des großen Kofferraums eines Kombis hat, sondern auch die Eigenschaften eines SUV aufweist und einer Vielzahl von Straßenbedingungen ausgesetzt ist. Es ist anpassungsfähiger. In den letzten Tagen bin ich auch mit anderen Modellen in Kontakt gekommen. Volvo V60 ist mein Favorit. Das Design ist glatt und bescheiden, die Fahrt ist komfortabel und die im Auto verwendeten Materialien geben den Menschen ein besseres Gefühl. Der zweite ist der Audi A4 allroad. Vielleicht sind Vorder- und Innenraum zu vertraut, so dass der attraktivste Teil nur der hintere Teil der Karosserie ist. Das Outback, das ich gefahren bin, belegte nur den dritten Platz. Obwohl Mercedes-Benz C Touring eine High-End-Marke ist, mag ich Mercedes-Benz wirklich nicht und sein Platz ist zu klein. Das Temperament dieses Autos ist offensichtlich größer als das seines eigenen. Praktikabilität. Insua sieht sehr charakteristisch aus, aber als Schlüsselelement der Reiseversion – dem Heck des Autos – gefällt es mir nicht besonders gut. In meinen Augen hat es nur den fünften Platz in der Rangliste gewonnen.

◆ Team Hong: Die Zunahme des Alters und die Verantwortung, ein neuer Vater zu sein, werden den Fokus der Männer bei der Auswahl von Autos verändern. Wenn der schöne Mercedes-Benz C-Klasse Kombi früher der “Traumliebhaber” war, dann brauche ich jetzt ein Heimmodell, das “in die Halle und in die Küche gehen” kann. Durch die Kombination der Eigenschaften dieser fünf Autos wird der sichere, komfortable und preisgünstige Volvo V60 meine erste Wahl sein. An zweiter Stelle steht das Subaru Outback, das sich besser um die Großfamilie kümmern kann. Die Mercedes-Benz C-Brigade und der Audi A4 Allroad haben eine gute Gesamtleistung und können sich darum kümmern. Für das Gesicht ist es schade, dass der Preis zu hoch ist und auf den Plätzen drei und vier liegt; Vielleicht beeindrucken mich die sportlichen Qualitäten von Insua nicht, es kann nur in der Minderheit an letzter Stelle stehen.

◆ Zheng Yu: Zweifellos ist meine erste Wahl der Audi A4 allroad. Nach einigen Tagen Kontakt habe ich meine ursprüngliche Wahl bestätigt. Ich habe aus den Gründen schon viel gesagt. Lassen Sie uns als nächstes über die anderen vier Modelle sprechen. Der zweite Platz in meinem Kopf sollte der Mercedes-Benz C-Klasse Touring sein. Es hat einen reineren europäischen Kombi-Stammbaum als alle Modelle in der Szene. Es verfügt über ausgefeilte Handwerkskunst und reichhaltige Konfigurationen, insbesondere den 1,8-Tonnen-Motor, der eine gute Leistung und einen geringeren Kraftstoffverbrauch berücksichtigt. Der Verbrauch ist leider kein Modell mit Allradantrieb, daher ist es wahrscheinlicher, dass er durch die Straßenverhältnisse eingeschränkt wird. Der dritte Platz sollte meiner Meinung nach der Volvo V60 sein. Obwohl ich denke, dass seine Karosserie kein Standard-Kombi ist und ich sein Lenkgefühl nicht mag, hat dieses Auto herausragende Vorteile, die eine reichhaltigere aktive Sicherheitskonfiguration und relativ niedrige Kosten sind. Der Verkaufspreis und damit seine Vorteile reichen aus, um alle Mängel abzudecken. Als nächstes kommen Insua und Outback. Ich weiß wirklich nicht, welchen ich bevorzuge, also habe ich mich nur für den vierten Platz qualifiziert. Outback-Modelle sind schon lange auf dem Markt, daher zeigt sich überall das Gefühl, zu reif zu sein. Das Aussehen von Insua, insbesondere das Design des Schwanzes, ist wirklich anders. Obwohl es groß ist, ist seine Raumnutzungsrate nicht hoch. Die Leistung ist auch weit weniger schön als es auf den Buchdaten aussieht, so dass es, wie Outback, in meinem Kopf nur einen niedrigen Rang haben kann.

Zusammenfassung:

Wie am Anfang des Artikels erwähnt, können Sie nur dann das ungewöhnliche Gefühl erleben, das Ihnen die Reiseversion während einer glücklichen Reise vermittelt, insbesondere für eine Gruppe von uns, die von Autos besessen sind, das Leben lieben und lieben . Wer reist, wird dieses Gefühl stärker haben. Und was für ein Gefühl ist das? Ich denke, jeder hat seine eigene Interpretation. Unterschiedliche Lebenshintergründe, unterschiedliche familiäre Bedingungen sowie unterschiedliche Werte und Konzepte führen zu einem unterschiedlichen Verständnis der Reiseversion. Es ist jedoch sicher, dass Menschen, die die Reiseversion mögen, optimistisch sein müssen. Aktiv und liebe das Leben, sonst würde er nicht verstehen, warum er dem Auto einen großen Hintern hinzufügen muss.

An diesem Punkt ist unsere Reiseversionstour kurz vor dem Ende. Ich hoffe, dass unsere unkonventionelle Auswahl von Vergleichsthemen die Kultur der Reiseversion jedem vermitteln und die Essenz der Reiseversion erkennen kann. Jetzt ist der inländische Kombi-Markt von Tag zu Tag gereift. Ich denke, in ein paar Jahren wird unser Kombi-Markt so sein können wie der heutige europäische Markt. Jede Familie fährt ihre eigene Reiseversion, um am Wochenende auszugehen. Wir freuen uns alle darauf. Mit.